Zweite Fachtagung für Frauen-Netzwerke

Bildung & Recht

„So geht #digital“

Zweite Fachtagung für Frauen-Netzwerke

13. Jän. 2021 | Wien

Das Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) ist auch Kooperationspartnerin der Veranstaltung. Erwartet werden über 100 Teilnehmerinnen aus mehr als 50 österreichischen Frauen-Netzwerken.

Ursprünglich sollte die Fachtagung, wie im Vorjahr, in den Räumlichkeiten des BMK stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise wurde die Veranstaltung auf ein rein digitales Format geändert. Anfangs waren wir darüber natürlich enttäuscht, da die Fachtagung auch vom Zusammenkommen so vieler engagierter und toller Frauen lebt, sagt Katharina Pfatschbacher-Zach, Mitveranstalterin und Vertreterin einer von drei organisierenden Frauen-Organisationen, des NPO Frauennetzwerkes. Aber dann haben wir diese Krise als Chance gesehen, zu zeigen, was im Jahr 2021 in einem digitalen Format möglich ist.

Die diesjährige Fachtagung findet daher in einer modernen Virtual Venue statt, die den Teilnehmerinnen ein beinahe reales Konferenzerlebnis ermöglichen soll. Beim entspannten Netzwerken in den Pausen können sich die Teilnehmerinnen im Networking-Raum mit ihrem eigenen Avatar bewegen. Spatial-audio-Technologie ermöglicht ihnen dabei, jenen gerade stattfindenden Pausengespräche zuzuhören, denen ihr Avatar sich nähert. Ebenso können sich die Teilnehmerinnen vor, während und nach der Fachtagung mittels einer Event-App vernetzen. Ich freue mich sehr, alle diese großartigen digitalen Formate live mit unseren Teilnehmerinnen erleben zu können, sagt Bente Knoll, Mitveranstalterin und im Vorstand des mitorganisierenden Vereins Wimen. So können wir unserem diesjährigen Veranstaltungsmotto „So geht #digital“ wahrlich gerecht werden!.

Thematisch stehen fachspezifische Vorträge und Diskussionen im Vordergrund. Zentral sind der Austausch von Good-Practice-Erfahrungen sowie Tipps und Tricks für das Vereinsmanagement aber auch den Prozess „vom analogen Netzwerken zum digitalen Tun“. Ein „Herzensanliegen“ nennt Renate Androsch-Holzer, Mitveranstalterin und Vorständin vom Verein Frau im Fokus die weitere Professionalisierung von Frauen-Netzwerken und Frauen-Vereinen. Unsere Teilnehmerinnen engagieren sich zumeist ehrenamtlich in ihren Vereinen und Netzwerken. Dafür möchten wir mit der Fachtagung Danke sagen und durch dieses Weiterbildungsangebot zur weiteren Professionalisierung beitragen. In Zeiten der Corona-Krise bedeutet dies vor allem Digitalisierung.

Im Vorjahr haben 112 Frauen aus über 50 Frauen-Netzwerken teilgenommen. Die Veranstalterinnen erwarten für die digitale Veranstaltung eine ähnliche hohe Resonanz. Die Veranstaltung ist kostenlos. Freie Plätze sind noch verfügbar. Die Teilnahme richtet sich an Gestalterinnen und Funktionärinnen von Frauen-Vereinen und Frauen-Netzwerken.

Zweite Fachtagung für Frauennetzwerke http:www.fachtagung-frauennetzwerke.at

Anmeldung unter: https:www.ram.at/fachtagung-frauennetzwerke-2021

Quelle: APA-OTS
Fotocredit: Dorier Group, https:dorier-group.com

Text: Verein Fachtagung Frauen Netzwerke, 13. Jän. 2021
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema IT & Technologie:

willhaben analysiert die wichtigsten Digital Advertising Trends 2021

Digitale Transformation

Politik & Wirtschaft willhaben analysiert die wichtigsten Digital Advertising Trends 2021

18. Jän. 2021 | Wien

Corona hat dem Digital Advertising neue Türen geöffnet: noch nie waren so viele Kunden digital erreichbar wie im vergangenen Jahr.

Keine beschlagenen Frontscheiben mehr - auch nicht nach dem Sport

Neues Sensorsystem von Ford

IT & Energie Keine beschlagenen Frontscheiben mehr - auch nicht nach dem Sport

15. Jän. 2021 | Wien

Die Technologie eignet sich ideal für die kalte Jahreszeit

Neue Geschäftsführung für den Optik-Spezialisten In-Vision

Marktstart

IT & Energie Neue Geschäftsführung für den Optik-Spezialisten In-Vision

14. Jän. 2021 | Guntramsdorf

Florian Zangerl (CEO) und Christof Hieger (CTO) haben mit Jahresbeginn die Leitung des Hightech-Unternehmens mit Sitz in Guntramsdorf und Boston übernommen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..