Volles Leben in der neuen BILLA Filiale

Essen & Trinken

Wertvolle Lebensmittel

Volles Leben in der neuen BILLA Filiale

03. Dez. 2020 | Maria Enzersdorf
  • BILLA ab sofort auf rund 600 m2 der Top-Nahversorger in Maria Enzersdorf
  • Neue Filiale schafft insgesamt 10 zusätzliche Arbeitsplätze bei BILLA
  • Mit Click & Collect noch bequemer einkaufen
  • In allen BILLA Filialen: 100 % Frischfleisch aus Österreich
  • Sicheres Einkaufen durch umfassende Hygiene-Maßnahmen

Die Bewohner in Maria Enzersdorf können sich über einen neuen Nahversorger freuen. BILLA hat im Südstadtzentrum 1 eine neue Filiale in modernstem Design eröffnet. In dieser Filiale wird den Kunden auf einer Verkaufsfläche von rund 600 m2 ein breites Sortiment mit einer Vielfalt an frischen, saisonalen und regional produzierten Lebensmitteln geboten. Im Bezirk Mödling handelt es sich dabei um die 28. BILLA Filiale. Insgesamt arbeiten in der neuen Filiale 20 Mitarbeiter.

Nese Alibas, Marktmanagerin bei BILLA in Maria Enzersdorf dazu: „Mein Team und ich sind mit Leidenschaft und ganz viel Aufmerksamkeit im Einsatz – für diese Filiale, für unsere Produkte und vor allem für unsere Kundinnen und Kunden, die uns gezeigt haben, wie wichtig wir für sie in schwierigen Zeiten sind und das nicht nur im Verkauf oder an der Kasse, sondern auch dann, wenn es um ein offenes Ohr ging. Zurück kam sehr viel Wertschätzung.“

„Seit 66 Jahren gehört BILLA einfach zu Österreich dazu und ist hier tief verwurzelt. Unsere Rolle als Lebensmittel-Nahversorger bedeutet Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen, gerade jetzt. Österreich ist ein Land voller Leben und damit das so bleibt, wollen wir einen Beitrag leisten – einerseits indem wir regionale Produzenten unterstützen und andererseits unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beispielsweise durch flexible Arbeitszeiten eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen. Und das alles nachhaltig und spürbar für unsere Kundinnen und Kunden“, so Harald Mießner, Vorstand BILLA MERKUR Österreich.

Click & Collect Angebot sorgt für spürbar angenehmes Einkaufen

Die neue BILLA Filiale in Maria Enzersdorf punktet u. a. durch gute Erreichbarkeit und durch die elektronische Preisauszeichnung, die den Kunden absolute Preissicherheit garantiert. Worauf sich Kunden an diesem Standort besonders freuen können, ist das Click & Collect Angebot, mit dem die Kunden beispielsweise online ihren Einkauf von zuhause oder dem Büro aus bestellen und später bequem abholen können – ohne mit dem Einkaufswagen durch die Filiale fahren oder sich an der Kasse anstellen zu müssen.

„BILLA ist mehr als ein Supermarkt, BILLA weiß, was die Menschen in Österreich bewegt und schafft Lösungen, indem wir ihnen das tägliche Leben erleichtern und das Einkaufserlebnis bei BILLA spürbar angenehmer gestalten. Ein Beispiel dafür ist unser Service Click & Collect, das wir in unserer Filiale in Maria Enzersdorf anbieten. So können die Menschen ganz flexibel zu unterschiedlichen Zeiten und auf unterschiedliche Art einkaufen und haben so mehr Zeit für ihre Familie, für Freunde oder Freizeitaktivitäten“, so Elke Wilgmann, Vorstand BILLA MERKUR Österreich.

In allen BILLA Filialen: 100 % Frischfleisch aus Österreich

In allen BILLA Filialen – und damit auch in der neuen Filiale in Maria Enzersdorf – kommt das gesamte Frischfleisch-Sortiment zu 100 % aus Österreich. „Wir bekennen uns zur österreichischen Landwirtschaft und setzen daher als Vorreiter im österreichischen Lebensmittelhandel ein klares Signal für den Wert dieses nach hohen Tierwohlstandards erzeugten und dadurch höherwertigen Qualitätsprodukts“, betont Harald Mießner und ergänzt: „Wir werden alles daransetzen, unsere Kundinnen und Kunden für die hohen Standards und die Top-Qualität österreichischen Frischfleischs und -geflügels zu begeistern und sie langfristig dafür zu gewinnen.“

Lebensmittel sind wertvoll

Bei BILLA ist der sorgfältige Umgang mit wertvollen Ressourcen gelebte Praxis. Daher werden Produkte, die in dieser BILLA Filiale nicht verkauft wurden, aber noch beste Qualität aufweisen, an das Hilfswerk SOMA gespendet. BILLA setzt damit ein wichtiges Zeichen für Menschlichkeit.

Sicheres Einkaufen durch umfassende Hygiene-Maßnahmen

In allen BILLA Filialen ist die Sicherheit der Kunden oberstes Gebot. So ist beispielsweise das Betreten des Marktes nur mit abgezählten Einkaufswagen bzw. -körben gestattet, um zu gewährleisten, dass laut Regierungsvorgabe pro Kunde mindestens 10m2 Einkaufsfläche zur Verfügung steht. An das Abstandhalten weisen Plakate an den Kassen und Klebestreifen am Boden hin. Zudem sorgt ein Hygienebeauftragter in jeder BILLA Filiale dafür, dass die Haltegriffe der Einkaufswagen laufend desinfiziert werden und die All-in-one Desinfektionsmittelspender, die den Kunden im Eingangsbereich zur Verfügung stehen, stets ausreichend befüllt sind. Mehrmals täglich macht der Hygienebeauftragte einen Kontrollgang durch die Filiale und überzeugt sich unter anderem, dass Waagendisplays und -auflagen in der Obst- und Gemüseabteilung oder auch der Kassenbereich regelmäßig gereinigt wurden. BILLA sorgt durch diese Maßnahmen für ein sicheres Einkaufen.

Foto: Copyright: Christian Dusek/BILLA MERKUR Österreich

Text: REWE Group, 03. Dez. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

Ankerbrot feiert 130 Jahre mit Buch, Film

Jubiläumsaktion

Essen & Trinken Ankerbrot feiert 130 Jahre mit Buch, Film

18. Jän. 2021 | Wien

Der k. u. k. Hoflieferant und Natursauerteigpionier ist seit 130 Jahren Wiener Grätzel-Treffpunkt mit seinen zahlreichen Filialen in allen Bezirken

Mit köstlichen Kürbiskern Produkten den Menschen ein Glitzern in die Augen zaubern

Luxus für den Gaumen

Herzensblicke Mit köstlichen Kürbiskern Produkten den Menschen ein Glitzern in die Augen zaubern

16. Jän. 2021 | Weitersfeld

Den Respekt den Mitmenschen, der Natur, den Tieren, Pflanzen und Lebewesen gegenüber zu wahren  liegt den beiden Vollblut Kürbisbauern Helga & Christoph Steindl sehr am Herzen.

Milupa ruft in Österreich aus Vorsorgegründen Produkte zurück

Können Apfelstiele enthalten

Essen & Trinken Milupa ruft in Österreich aus Vorsorgegründen Produkte zurück

16. Jän. 2021 | Puch bei Hallein

Es ist nicht auszuschließen, dass sich in einigen dieser Breie Apfelstiele befinden können.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..