Sieben Energieversorger bündeln ihre Kräfte im Bereich E-Mobilität

IT & Energie

E-VO eMobility GmbH

Sieben Energieversorger bündeln ihre Kräfte im Bereich E-Mobilität

07. Apr. 2021 | Wien

Bereits in der Vergangenheit investierte jedes der sieben Unternehmen, die alle Mitglieder des Bundesverband Elektromobilität Österreich (BEÖ) sind, massiv in den Ausbau und in den Betrieb von Ladeinfrastruktur. Sie zählen zu den Baumeistern des größten öffentlichen Ladesystems in Österreich, dem BEÖ-Ladenetz, mit rund 5.000 Ladepunkten.

E-Mobilität alltagsfit machen

Weil immer mehr E-Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind und die Zahlen weiterhin stark steigen, müssen nun die erforderlichen Dienstleistungen und Systeme massenmarkttauglich gemacht werden. „Wir benötigen stabile und günstig zu betreibende Ladesysteme. Sie sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg der E-Mobilität in Österreich“, betont Ute Teufelberger, kaufmännische Geschäftsführerin der E-VO eMobility GmbH.

Leistungsfähiges Lademanagement

Um einen Beitrag zu den österreichischen Klimaschutzzielen bis 2030 zu leisten, muss in zehn Jahren ein Drittel der Fahrzeuge elektrisch angetrieben werden. Neben der Verfügbarkeit von E-Autos, ist eine weitere Voraussetzung zur Erreichung dieses Zieles, ein attraktives und faires Ladeangebot. Grundsteine dafür sind ein leistungsfähiges Ladestellenmanagement-System und damit verbundene Dienstleistungen für Ladestellenbetreiber. Hier geht es um Last- und Ladestellenmanagement-Systeme für Wohnhausanlagen, Gewerbebetriebe und für die öffentliche Infrastruktur. Ein Fokus liegt auf skalierbaren, mandantenfähigen Abrechnungssystemen und Tools, die das Laden so einfach und bequem wie möglich machen sollen.

E-mobile Kundinnen und Kunden profitieren

Normal ändert sich für die Fahrerinnen und Fahrer von E-Autos nichts: Das eigenständige Geschäft der sieben Partner als Betreiber von Ladestationen und die Ausgabe von Ladekarten wird von der Zusammenarbeit nicht berührt. „Das Laden und die damit verbundenen Dienstleistungen sollen in Zukunft noch besser und bequemer funktionieren als bisher“, sagt Christian Eugster, technischer Geschäftsführer der E-VO eMobility GmbH. „Durch die verstärkte Zusammenarbeit profitieren Partnerunternehmen und Kunden gleichermaßen von den Vorteilen der E-VO eMobility GmbH.

Die Gesellschafter der E-VO eMobility GmbH. sind Energie Graz, Energie Steiermark, EVN, illwerke vkw, Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Kelag und Linz AG.

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und E-VO eMobility GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: EVN/G. Moser
Personen: Ute Teufelberger, kaufmännische Geschäftsführerin der E-VO eMobility GmbH.

Text: E-VO eMobility GmbH, 07. Apr. 2021

weitere Artikel zum Thema IT & Technologie:

Neue Suchmaschine zeigt fast komplettes Jobangebot in Österreich

AMS rüstet sich

IT & Energie Neue Suchmaschine zeigt fast komplettes Jobangebot in Österreich

17. Apr. 2021 | Wien

Ab sofort unter www.ams.at/allejobs abrufbar - Die neue Suchmaschine fasst 300.000 freie Jobs auf einen Klick zusammen - Das Bundesrechenzentrum war als Umsetzungspartner beteiligt.

Eröffnung neuer Park: Technorama Draussen

Swiss Science Center Technorama

Wissen & Technik Eröffnung neuer Park: Technorama Draussen

14. Apr. 2021 | Wien

Am 18. April 2021 ist es endlich soweit: Dann öffnen sich die Tore für den neuen Aussenbereich "Technorama Draussen" mit der imposanten Wunderbrücke.

Neuer Spitzenforscher für 6G-Entwicklung bei Silicon Austria Labs

Künstliche Intelligenz

Wissen & Technik Neuer Spitzenforscher für 6G-Entwicklung bei Silicon Austria Labs

14. Apr. 2021 | Linz

Mit dem Argentinier Pedro Julián konnte das Spitzenforschungszentrum Silicon Austria Labs (SAL) einen international renommierten Professor als Leiter für den Forschungsschwerpunkt „Eingebettete Künstliche Intelligenz“ gewinnen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..