Prickelnder Genuss im Kunsthistorischen Museum Wien

Essen & Trinken

Ab sofort perlt KATTUS im Café & Restaurant

Prickelnder Genuss im Kunsthistorischen Museum Wien

14. Sep. 2021 | Wien

KATTUS und die heimische Kulturszene sind traditionell eng miteinander verbunden. Auf Vernissagen und bei Premieren wird ebenso mit den Sektspezialitäten der familiengeführten Wiener Sektkellerei angestoßen, wie in Theater- oder Opernpausen. Jetzt zieht die Sektmarke auch in das Flaggschiff der österreichischen Museumslandschaft ein und sorgt im Kunsthistorischen Museum Wien für genussvolle Momente. Das beliebte Café & Restaurant (89 Falstaff-Punkte) in der Kuppelhalle des Museums rundet sein Angebot an Wiener Spezialitäten mit perlenden Köstlichkeiten der Wiener Sektkellerei ab. Sie ergänzen das beliebte Angebot an österreichischer Küche mit internationalen Einflüssen beim Dinner am Donnerstag oder einem ausgedehnten Frühstück am Wochenende perfekt. Auch auf einen inspirierenden Museumsbesuch kann im einzigartigen Ambiente mit Ausblick auf den Maria-Theresien-Platz angestoßen werden.

„Dass heimische und internationale Kunstliebhaberinnen und -liebhaber im Kunsthistorischen Museum Wien künftig mit KATTUS anstoßen, ist eine prestigeträchtige Vertiefung unserer gewachsenen Beziehung zur österreichischen Kulturszene“, sagt Johannes Kattus.

Sektfrühstück im Kunsthistorischen Museum Wien

Das Café & Restaurant im Kunsthistorischen Museum Wien serviert ab sofort an den Wochenenden, jeweils von 10 bis 12 Uhr, ein neues Sektfrühstück. Um 15,50 Euro beginnt der Tag im eleganten, kunstvollen Interieur mit einem Glas „KATTUS Brokat Brut“, einem Ei im Glas, Bio-Blütenbutter, Wiener Beinschinken, hausgemachtem Roastbeef, schottischem Räucherlachs, Heumilch-Camembert, einer Kaisersemmel und Bio-Sauerteigbrot von Öfferl.

Reservierungen sind ab sofort per E-Mail an khm-sales@gourmet.at oder telefonisch unter +43 5 0876-1001 möglich. Weitere Informationen zum Café & Restaurant im Kunsthistorischen Museum auf genussimmuseum.at

Über GOURMET

GOURMET steht für Genuss und Erlebnis sowie herausragende Gastronomiekompetenz. Das Unternehmen ist Marktführer für Gemeinschaftsverpflegung in Österreich, betreibt höchst erfolgreich Gastronomiebetriebe in Wien wie das Café & Restaurant im Kunsthistorischen Museum Wien, das Café Schwarzenberg und den Wiener Rathauskeller und bietet Catering-Service in Top-Event-Locations wie der Wiener Stadthalle und der Reed Exhibitions Messe Wien an. Mit dem kulinarischen Angebot im Kunsthistorischen Museum Wien gelingt GOURMET eine besondere Melange aus Augen- und Gaumenfreuden. Qualität, Sicherheit, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit haben bei GOURMET einen besonderen Stellenwert. GOURMET ist ein Tochterunternehmen der VIVATIS Holding AG. Weitere Informationen auf gourmet.at

Über KATTUS

KATTUS wurde 1857 von Johann Kattus als Spezereiwarenhandlung für Wein, Kaffee, Tee, Südfrüchte, Spirituosen und Champagner gegründet. Mit seiner eigenen Kaviarproduktion belieferte KATTUS Kaiser- und Fürstenhöfe in Wien und Sankt Petersburg (Russland), woraus internationale Geschäftsbeziehungen entstanden, die bis heute andauern. 1890 nahm Johann Nepomuk Kattus die Sekterzeugung auf und wurde acht Jahre später zum k.u.k. Hoflieferanten ernannt. Als Innovationstreiber am heimischen Schaumweinmarkt führte das Familienunternehmen unter der Leitung von Maria und Ernst Polsterer-Kattus 1992 Frizzante in Österreich ein. Heute führen Sophie und Johannes Kattus in fünfter Generation das Traditionsunternehmen mit Sitz in Wien. KATTUS zählt zu den führenden Schaumweinherstellern und beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Die eigene Produktpalette umfasst rund 30 Schaumweine in den Sorten Sekt, Frizzante, Prosecco und Bio-Sekt. KATTUS unterstützt den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, über den Sie sich auf verantwortungsvoll.at informieren können. Weitere Informationen zum Unternehmen auf kattus.at

Foto: leisure communications

Text: leisure communications, 14. Sep. 2021

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

„The World’s 50 Best“ listet Wiener Kleinod-Bar

Spitzengastronomie

Essen & Trinken „The World’s 50 Best“ listet Wiener Kleinod-Bar

18. Sep. 2021 | Wien

Jetzt rangiert das Kleinod in dessen „Discovery“-Liste der heißen Neuentdeckungen.

Nachhaltiges Frühstück mit den Bäuerinnen in Wullersdorf

Lebensmittelkennzeichnung

Essen & Trinken Nachhaltiges Frühstück mit den Bäuerinnen in Wullersdorf

14. Sep. 2021 | Wullersdorf

Die Aktionstage der Bäuerinnen finden österreichweit bereits seit 2008 unter dem Motto „Nachhaltig genießen mit den Bäuerinnen“ statt.

Die europäische Weinritterschaft war bei der Weinherbsteröffnung dabei

Perfektes Spätsommerprogramm

Essen & Trinken Die europäische Weinritterschaft war bei der Weinherbsteröffnung dabei

11. Sep. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Bei strahlendem Wetter versammelten sich zahlreiche Schaulustige am Wolkersdorfer Rathausplatz, um in Anwesenheit von Bgm. Dominic Litzka und Wirtschaftsstadtrat Hermann Stich dem traditionellen Hüterbaum Aufstellen beizuwohnen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..