Leopold Lackner übernahm idyllisches Gasthaus

Essen & Trinken

Martinsklause hat wieder neuen Wirt

Leopold Lackner übernahm idyllisches Gasthaus

12. Jun. 2021 | Mistelbach

Seit 1996 ist Leopold Lackner in der Gastronomie tätig. Mit Montag, dem 7. Juni, übernahm er die Mistelbacher Martinsklause, das idyllische Gasthaus direkt neben dem Waldlehrpfad. Aus Anlass der Neuübernahme statteten ihm Bürgermeister Erich Stubenvoll, Wirtschaftsstadtrat Peter Harrer sowie Stadträtin Roswitha Janka am Donnerstag, dem 10. Juni, einen Besuch ab und hießen ihn in Mistelbach herzlich willkommen.

Wer zu Leopold Lackner in die Mistelbacher Martinsklause am Waldrand kommt, den erwartet eine grundsolide Küche mit klassischer Hausmannskost. Pizza darf man sich freilich nicht erwarten, dafür jahreszeitenabhängige Leckerbissen wie z.B. Spareribs oder Stelze im Sommer und mitunter auch kulinarische Köstlichkeiten, die man aus der klassischen Küche eher weniger kennt! „Bei mir zählt das Gesamtpaket, angefangen in der Küche bis hin zum Service, mit dem ich bei meinen Gästen punkten möchte“, freut sich der Neo-Pächter gemeinsam mit seinem siebenköpfigen Team.

Warum er sich gerade für die Martinsklause mitten in der Natur entschied, ist für Leopold Lackner einfach erklärt: „Das Lokal hat mich quasi gefunden. Eben ein idyllisches Gasthaus mit einem Gastgarten umgeben von Bäumen und kein klassisches Restaurant in der Stadt!“

Foto: Mag. Mark Schönmann

Text: StadtGemeinde Mistelbach, 12. Jun. 2021

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

Trink-Genuss: Der „Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2021/2022“ ist da

Das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle

Essen & Trinken Trink-Genuss: Der „Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2021/2022“ ist da

26. Jul. 2021 | Wien

Rund 4.000 aktuelle Topweine wurden von Wein-Chefredakteur Peter Moser verkostet und bewertet.

Der „Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2021/2022“ ist da

Trink-Genuss

Essen & Trinken Der „Falstaff Wein Guide Österreich/Südtirol 2021/2022“ ist da

24. Jul. 2021 | Wien

Das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle stellt auf mehr als 850 Seiten die 500 besten Weingüter und Winzer Österreichs und Südtirols vor.

FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück

Produktrückruf

Essen & Trinken FRONERI Austria GmbH ruft einzelne Chargen Eiscreme zurück

24. Jul. 2021 | Linz

Der Speiseeishersteller Froneri ruft einzelne Chargen Nuii, Milka und Smarties Stieleis zurück.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..