KWG mit Energie Star ausgezeichnet

IT & Energie

"Energiewende innovativ"

KWG mit Energie Star ausgezeichnet

31. Mai. 2021 | Schwanenstadt

In einer kleinen, feinen Zeremonie wurde am 27. Mai der OÖ Landesenergiepreis „Energie Star 2020“ in den Linzer Redoutensälen verliehen. Der „Energie Star“ holt all jene vor den Vorhang, die in den Bereichen Energiewende und Nachhaltigkeit besondere Projekte umgesetzt haben. Der Energieversorger KWG erhielt in der Kategorie „Energiewende innovativ“ die begehrte Auszeichnung für sein Programm 100 Jahre – 100 Dächer.

„Schon seit Jahren engagieren wir uns für saubere Energie, Nachhaltigkeit und E-Mobilität,“ erklärt KWG Geschäftsführer Peter J. Zehetner. „Mit unserem Programm 100 Jahre – 100 Dächer haben wir einen weiteren Schritt in die richtige Richtung gemacht. Umso mehr freut es uns, dass dieses Engagement nun auch mit dem Energie Star 2020 honoriert wurde.“

Erneuerbare Energien fördern und ausbauen, Regionalität leben und nachhaltiges Handeln ist die Motivation des regionalen Ökostromerzeuger aus Schwanenstadt. Letztes Jahr im November hat KWG das Programm 100 Jahre – 100 Dächer ins Leben gerufen, das es so bisher in Österreich noch nie gab. Über eine breit gefächerte Kampagne suchte das Unternehmen in den Bezirken Vöcklabruck, Wels Land und Gmunden Dachflächen für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen. Zwei verschiedene Optionen (Dachvergütung und Direktnutzung mit Kaufoption) sowie die Möglichkeit sich über ein Bürgerbeteiligung zu beteiligen, machten 100 Jahre - 100 Dächer zu einem vollen Erfolg.

Insgesamt erreichten KWG 150 offizielle Anfragen für die Errichtung der PV-Anlagen. Von diesen 150 Anfragen stellten sich dann 108 Dächer nach erster Prüfung als technisch geeignete Dachflächen heraus, die für die Bebauung in Frage kamen. „Wir sind überwältigt davon, wie viele Interessenten sich für 100 Jahre – 100 Dächer gemeldet haben,“ zeigt sich Peter J. Zehetner, KWG Geschäftsführer, stolz. „Sowohl für die Dachflächen, auf die wir eine Photovoltaikanlage bauen werden, als auch für unsere Bürgerbeteiligung zur Finanzierung überstiegen die Anmeldungen unsere Erwartungen. Das zeigt uns, dass wir den Zeitgeist getroffen haben und dass sich die Menschen an einer nachhaltigen Energieversorgung beteiligen wollen.“

Mit den Dachflächen, auf welchen nun eine PV-Anlage errichtet wird, kann KWG rechnerisch über 1.000 Haushalte mit Strom versorgen. Die heiße Phase zur Errichtung der PV-Anlagen startet Anfang Juni. Spätestens Anfang 2022 soll das Programm abgeschlossen sein.

Weitere Informationen zum Programm 100 Jahre – 100 Dächer finden Sie auf www.kwg.at im Menüpunkt 100 Jahre-100 Dächer.

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und KWG Kraftwerk Glatzing-Rüstorf
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: KWG
Personen: Peter J. Zehetner

Text: KWG Kraftwerk Glatzing-Rüstorf, 31. Mai. 2021

weitere Artikel zum Thema Energie:

Sind gut auf partielle Sonnenfinsternis vorbereitet

Austrian Power Grid

IT & Energie Sind gut auf partielle Sonnenfinsternis vorbereitet

10. Jun. 2021 | Wien

Heute zwischen 11:48 und 13:18 Uhr wird sich der Mond über die Sonne schieben. In Österreich beträgt die Abschattung etwa vier Prozent.

Photovoltaik als Motor in der Energiewende

Sonnenkraft statt schmutziger Kohlekraft

IT & Energie Photovoltaik als Motor in der Energiewende

02. Mai. 2021 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: Sonnenkraft statt schmutziger Kohlekraft oder veralteter Atomenergie.

Milder März hält Stromverbrauch unten

Austrian Power Grid

IT & Energie Milder März hält Stromverbrauch unten

30. Apr. 2021 | Wien

Temperaturverlauf entscheidender Faktor für die Entwicklung des Stromverbrauchs in Österreich.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..