JVP NÖ diskutiert über die ‚Generation Corona‘

Gesundheit & Familie

Unterstützung für Kinder und Jugendliche

JVP NÖ diskutiert über die ‚Generation Corona‘

19. Mai. 2021 | St. Pölten

Am Montagabend lud der Gesundheitsausschuss der JVP die Vizepräsidentin des Österreichischen Psychologenverbandes, Mag. Marion Kronberger ein, um über den vieldiskutierten Begriff ‚Generation Corona‘ zu sprechen. Dabei wurde sich darüber ausgetauscht, ob die heutige Jugend eine verlorene Generation ist und wie sich die Coronapandemie auf die Gesellschaft auswirkt.

„Wir wissen durch Studien, dass besonders Jugendliche eine zunehmende psychische Belastung im letzten Jahr angegeben haben. Das liegt daran, dass Kinder und Jugendliche den Kontakt zu Gleichaltrigen brauchen. Nicht nur um Freundschaften zu knüpfen und zu pflegen, sondern auch um voneinander zu lernen und sich weiterzuentwickeln“, berichtet Kronberger.

„Es sollte sich niemand, egal ob jung oder alt dafür schämen müssen, mit Klinischen PsychologInnen und PsychotherapeutInnen über Sorgen, Anliegen oder Probleme zu sprechen. Sei es in Krisenzeiten oder darüber hinaus. Gerade deshalb werden wir uns für den Ausbau der psychologischen und psychiatrischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen stark machen“, so Ausschussobmann Stefan Schröter.

Foto: JVP NÖ

Text: JVP Niederösterreich, 19. Mai. 2021

weitere Artikel zum Thema Coronavirus:

Öffnungsschritte in Gastronomie und Tourismus ab 19. Mai

39 Wochen im Lockdown

Lifestyle Öffnungsschritte in Gastronomie und Tourismus ab 19. Mai

18. Mai. 2021 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/BK Kurz/LR Danninger/Kraus-Winkler/Pulker über den Re-Start in der Tourismusbranche

Niederösterreich startet ab sofort Impf-Vormerkungen für 12- bis 15-Jährige

Selbsttest-Möglichkeit

Gesundheit & Familie Niederösterreich startet ab sofort Impf-Vormerkungen für 12- bis 15-Jährige

18. Mai. 2021 | St. Pölten

LH-Stv. Pernkopf/LR Königsberger-Ludwig: „Für Öffnungen gut gerüstet“

Betriebliche Impfstraße von Stadtgemeinde in Kooperation mit WKNÖ organisiert

1.638 Menschen geimpft

Gesundheit & Familie Betriebliche Impfstraße von Stadtgemeinde in Kooperation mit WKNÖ organisiert

17. Mai. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

1.638 Menschen konnten dank eines einmaligen Serviceangebotes an einem einzigen Tag in der Wolkersdorfer Schlossparkhalle geimpft werden!

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..