Diese Wirkung hat Covid-19 auf Eizellen laut einer Studie

Gesundheit & Familie

Spanische Studie mit Covid positiv getesteten Frauen

Diese Wirkung hat Covid-19 auf Eizellen laut einer Studie

26. Jän. 2021 | Wien

Abgesehen von den allgemeinen Auswirkungen auf die Gesundheit herrscht noch immer Unklarheit ob – und wie COVID von der Mutter oder vom Vater auch auf die Keimzellen und folglich auf den Embryo übertragen wird. „In der täglichen Praxis hatten wir im letzten halben Jahr immer wieder Paare gehabt, die sich kurz nach bzw. vor Eintritt einer Schwangerschaft mit dem Coronavirus angesteckt haben und in weiterer Folge die Schwangerschaft verloren haben,“ sagt Priv.-Doz. DDr. Michael Feichtinger, Leiter des Wunschbaby Institut Feichtinger. „Zwangsläufig stellt sich dann die Frage, ob die COVID Infektion die Ursache für den negativen Schwangerschaftstest oder die Fehlgeburt ist,“ so der Experte weiter.

Mehrere Studien konnten bereits Coronaviren in der Samenflüssigkeit von erkrankten Männern feststellen. Eine soeben erschienene Studie untersuchte, ob Coronaviren auch auf Eizellen von mit Corona infizierten Frauen gefunden werden können. Die spanische Studie untersuchte hierfür 16 Eizellen von zwei SARS-Cov-19 erkrankten Frauen. In keiner der Eizellen konnte das Virus nachgewiesen werden. „Somit scheint sich zumindest eine rund um den Eisprung auftretende mütterliche COVID Infektion nicht auf den Embryo zu übertragen. Die soeben publizierten Daten müssen jedoch mit Vorsicht interpretiert werden, da es sich lediglich um zwei Frauen handelte, deren Eizellen untersucht wurden. Außerdem könnte sich eine länger andauernde mütterliche COVID Infektion in weiterer Folge auf die Einnistung des Embryos negativ auswirken,“ gibt Feichtinger zu bedenken.

„Daher empfehle ich sich sobald wie möglich Corona impfen zu lassen. Es ist erwiesen, dass die Impfung keinen negativen Einfluss auf den Kinderwunsch hat. Wenn eine Schwangerschaft besteht, sollte sich unbedingt der Mann zum Schutz der Frau und des ungeborenen Kindes impfen lassen. Informationen darüber, wie man schneller eine Corona Impfung in diesem Fall bekommt, erhält man bei der Hotline 1450“, so Feichtinger abschließend.
Quelle: APA-OTS
Foto: Photo by Prasesh Shiwakoti (Lomash) on Unsplash

Text: Wunschbaby Institut Feichtinger, 26. Jän. 2021

weitere Artikel zum Thema Coronavirus:

Land NÖ rüstet sich mit neuen Impfzentren - Impfdosenlieferungen werden verdreifacht

Durchimpfung der Bevölkerung soll beschleunigt werden

Gesundheit & Familie Land NÖ rüstet sich mit neuen Impfzentren - Impfdosenlieferungen werden verdreifacht

18. Apr. 2021 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/BK Kurz: Mit gemeinsamer Kraftanstrengung Impfturbo zünden.

FPÖ NÖ fordert sofortigen Kurswechsel mit breiten Öffnungsschritten

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Politik & Wirtschaft FPÖ NÖ fordert sofortigen Kurswechsel mit breiten Öffnungsschritten

12. Apr. 2021 | St. Pölten

FP-Landbauer: Führende Aerosolforscher bestätigen, dass Ausgangssperren und Verbotsmaßnahmen im Freien falsch sind!

Was Kinder rund um das Thema Impfen und Corona wissen wollen

UNICEF Österreich

Gesundheit & Familie Was Kinder rund um das Thema Impfen und Corona wissen wollen

12. Apr. 2021 | Wien

Was die Kinder gerne über Impfungen und Corona wissen würden.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..