Depressionen bei Arbeitslosen auch nach Lockdown dramatisch gestiegen

Gesundheit & Familie

Alarmierende Daten

Depressionen bei Arbeitslosen auch nach Lockdown dramatisch gestiegen

14. Okt. 2020 | Wien

Es sind alarmierende Daten, die die Donau-Universität Krems zur psychischen Belastung bei Arbeitslosen erhoben hat: Von April bis September 2020 – also auch nach dem Lockdown - haben sich Depressionen und Angstzustände in dieser Gruppe beinahe verdoppelt. Die Betroffenheit ist damit deutlich größer als bei Menschen, die nach wie vor ihrer Arbeit nachgehen können. Konkret waren bei Arbeitslosen im September rund 71 Prozent mehr Depressionen zu verzeichnen, als bei Personen im Job. Im Bereich der Angststörungen liegt der Wert bei knapp 48 Prozent. Während im Frühjahr Männer und Frauen ohne Arbeit gleichermaßen unter den psychischen Belastungen gelitten haben, hat der Druck bei den Männern zuletzt zugenommen.

Für Peter Stippl, Präsident des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie (ÖBVP), ist rasches Handeln angesagt: „Die Perspektiven werden tendenziell schlechter, denn zur ohnehin hohen Arbeitslosigkeit kommen in den Wintermonaten saisonal bedingte Effekte am Arbeitsmarkt dazu. Dadurch wird es für Betroffene mitunter noch schwieriger, eine neue Stelle zu finden.“ Die Konsequenz: „Das Risiko der Resignation steigt. Die Menschen verlieren ihre Tagesstruktur, neben den materiellen Problemen nehmen auch die seelischen Schmerzen zu.“ Nicht selten würden Personen in solchen Situationen zu fehlgeleiteten Eigenmedikationen greifen. Dazu zählen Alkohol, übermäßiges Rauchen oder auch illegale Drogen. Der Weg zurück in den Arbeitsprozess wird damit umso schwieriger. Ein Teufelskreis.

Sinnvolle Betätigungen – vom Ehrenamt bis zum Sport - helfen

Um Betroffenen möglichst effizient zu helfen, bricht der ÖBVP-Präsident einmal mehr eine Lanze für gezielte Psychotherapie: „Ein besonderes Vorbild zur Lösung dieses Teufelskreises gibt Viktor Frankl, der bereits in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts die Suizidrate bei langzeitarbeitslosen Jugendlichen durch sinnvolle, ehrenamtliche Tätigkeit dramatisch gesenkt hat. Es geht also darum, den psychisch belasteten, arbeitslosen Menschen eine für sie sinnvolle Betätigungsmöglichkeit in der momentanen Lage zu eröffnen.“ Der Bogen spannt sich vom Ehrenamt über soziale und künstlerische Aktivitäten bis hin zur sportlichen Betätigung. All diese Komponenten sollten sehr individuell auf den Hilfesuchenden abgestimmt werden. Je eher die Hilfe einsetzt, desto besser, denn: „Die psychotherapeutische Erfahrung zeigt, dass alles unternommen werden sollte, um das Abgleiten in die Langzeitarbeitslosigkeit zu verhindern“, so Stippl abschließend.

Quelle: APA-OTS
Bild von Wokandapix auf Pixabay 

Text: Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie, 14. Okt. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Coronavirus:

Arbeitsmarkt in NÖ anhaltend stark von den Folgen der Pandemie betroffen

Kampf gegen Arbeitslosigkeit

Politik & Wirtschaft Arbeitsmarkt in NÖ anhaltend stark von den Folgen der Pandemie betroffen

01. Dez. 2020 | St. Pölten

Eichtinger/Hergovich: Kampf gegen Arbeitslosigkeit hat oberste Priorität

„Österreich ist gut gerüstet für Impfstofftransport“ durch Pharma Handling Center am Flughafen Wien

Kühlangebot

Gesundheit & Familie „Österreich ist gut gerüstet für Impfstofftransport“ durch Pharma Handling Center am Flughafen Wien

29. Nov. 2020 | Wien

Topmodernes Pharma Handling Center mit produktspezifisch verfügbarem Kühlangebot am Flughafen Wien eingerichtet

Verkaufsstart der nachhaltigen Masken-Innovation AirCare+

Wiederverwendbar

Gesundheit & Familie Verkaufsstart der nachhaltigen Masken-Innovation AirCare+

29. Nov. 2020 | Wien

Die neue Maske aus österreichischer Produktion bietet höchsten Schutz und ist wiederverwendbar

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..