Das Transportrad gewinnt zunehmend an Beliebtheit

Lifestyle

RADLand NÖ

Das Transportrad gewinnt zunehmend an Beliebtheit

22. Jän. 2021 | St. Pölten

Lastenräder mit elektrischem Antrieb eignen sich ausgezeichnet für kurze Transportfahrten und bieten eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zum Auto oder Kleintransporter. Einige niederösterreichische Gemeinden haben bereits ein e-Transportrad als sinnvolle Ergänzung zum bestehenden Fuhrpark im Einsatz. Damit sich noch mehr Gemeinden und Betriebe von den Vorteilen dieser Räder selbst überzeugen können, bietet die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ (eNu) einen e-Transportrad-Verleih an.

„Das praktische e-Transportrad ist bereits jetzt in einigen Gemeinden in der Mobilität eine Ergänzung in der täglichen Arbeit, zum Beispiel am Bauhof oder auch für den Essenstransport. Auch für Privatpersonen bietet das Transportrad mit elektrischem Antrieb eine umweltfreundliche Erleichterung im Alltag. Ich selbst verwende das e-Transportrad für regionale Einkäufe mit meinen Kindern im Ort und erspare mir somit Kurzstrecken mit dem Auto“, so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf über das innovative Fortbewegungsmittel. Transporträder punkten vor allem mit ihren geringen Anschaffungskosten. Sie sind wendig, schnell und erlauben die Benutzung von Radwegen und die Zufahrt im innerstädtischen Raum oder Fußgängerzonen, an denen Kraftfahrzeuge nicht erlaubt sind.

Beispiele aus dem In- und Ausland zeigen hohes Potenzial bei dienstlichen Fahrten, Lieferungen, privaten Einkaufsfahrten oder beim Kindertransport. Die eNu stellt aus diesem Grund zwei e-Transporträder für Gemeinden und Betriebe in Niederösterreich zum Testen zur Verfügung. Die Räder von RADLand Niederösterreich können bis zu einem Monat ausgeliehen werden und für diverse Tätigkeiten in der Gemeinde oder im Betrieb eingesetzt werden und nach Wunsch auch tageweise an Bürgerinnen und Bürger oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verliehen werden. Zusätzliche Informationen sowie die Kosten unter www.radland.at/transportraeder-testen. Unter 02742 219 19 oder unter radland@enu.at kann man die beliebten Fahrräder für die Gemeinde oder den Betrieb buchen.

„Um Gemeinden die Suche nach dem richtigen Transportrad zu erleichtern, erarbeitet das Nachhaltige Beschaffungsservice NÖ der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ einen Beschaffungsleitfaden für e-Transporträder“, so Christa Ruspeckhofer, Leiterin des Nachhaltigen Beschaffungsservice NÖ. Im Februar werden von Expertinnen und Experten gemeinsam Qualitätskriterien für eine nachhaltige Beschaffung von e-Transporträdern entwickelt. Als Ergebnis werden ein Kriterienkatalog und qualitätsgeprüfte Transportradmodelle für NÖ Gemeinden veröffentlicht.

Foto: © NLK Burchhart

Text: Landesregierung NÖ, 22. Jän. 2021
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Umwelt:

Zaya-Wasserverband Mistelbach-Laa/Thaya

Neuwahlen

Gesellschaft & Kommunales Zaya-Wasserverband Mistelbach-Laa/Thaya

05. Mär. 2021 | Mistelbach

Am 23. Februar wurde per Videokonferenz die diesjährige Mitgliederversammlung des Zaya-Wasserverbandes Mistelbach-Laa/Thaya abgehalten.

Salzburger Jungunternehmen ruft Politik zum Umdenken auf

Der Mobile Aircleaner

Natur & Umwelt Salzburger Jungunternehmen ruft Politik zum Umdenken auf

27. Feb. 2021 | Salzburg

"Wir haben bereits 2017 eine ganz neue Technologie entwickelt..."

Riedenthal: Pflegeeinsatz für die Natur!

Erhaltung des Trockenrasengebietes

Natur & Umwelt Riedenthal: Pflegeeinsatz für die Natur!

19. Feb. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Die Erhaltung des Trockenrasengebietes am Riedenthaler Wartberg ist das Ziel des Pflegeinsatzes am 6. März 2021. Zunehmende Verbuschung bedroht diesen wertvollen Lebensraum samt seiner Artenvielfalt!

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..