Betriebliche Impfstraße von Stadtgemeinde in Kooperation mit WKNÖ organisiert

Gesundheit & Familie

1.638 Menschen geimpft

Betriebliche Impfstraße von Stadtgemeinde in Kooperation mit WKNÖ organisiert

17. Mai. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Zu verdanken ist dieses einmalige Angebot der Entscheidungsfreudigkeit und der guten Zusammenarbeit zwischen Wolkersdorfs Bürgermeister Ing. Dominic Litzka, BEd und dem Vizepräsidenten der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Landtagsabgeordneten Mag. Kurt Hackl.

Wolkersdorf mit seiner großen Zahl an Klein- und Mittelbetrieben, aber auch als Sitz eines dynamischsten Wirtschaftsparks Niederösterreichs war prädestiniert für die Errichtung einer der ersten gemeinsamen betrieblichen Impfstraßen in Niederösterreich. Funktioniert hat das nur durch die perfekte Organisation der Stadtgemeinde Wolkersdorf“, lobt Kurt Hackl die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

1.638 Angestellte und Arbeiter aus ca. 127 Wolkersdorfer Betrieben sind der Einladung der Wirtschaftskammer NÖ gefolgt und haben die Impfmöglichkeit in Wolkersdorf wahrgenommen.

Nach den zahlreichen Lockdowns und den damit verbundenen wirtschaftlichen Einbußen, den viele Wolkersdorfer Unternehmen hinnehmen mussten, habe ich keine Minute mit der Entscheidung gezögert“, erklärt Bürgermeister Dominic Litzka. „Für die Stadtgemeinde ist dies ein weiterer wichtiger Schritt in der Bewältigung der Pandemie“, ergänzt Vizebürgermeister Albert Bors.

Höchst Engagiert haben der Wolkersdorfer Stadtchef und sein mittlerweile zur Hochform aufgelaufenes Team im Wolkersdorfer Rathaus 5 Impfstraßen vorbereitet. Zusätzlich wurde das erforderliche ärztliche und medizinische Personal sowie zahlreiche Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren organisiert, die administrative Aufgaben und Ordnerdienste vor Ort übernommen haben.

Es ist schier unglaublich, mit welch großem Enthusiasmus und mit welcher Bereitwilligkeit die Wolkersdorferinnen und Wolkersdorfer nach wie vor im Einsatz sind, wenn es darum geht, Test- und Impfstraßen einzurichten, um so hoffentlich bald die Pandemie zu beenden!“ ist Bürgermeister Ing. Dominic Litzka, BEd überwältigt. „Von ganzem Herzen Ihnen allen ein riesengroßes Dankeschön!“

Personen v.l.n.r.: Mag. Klaus Kaweczka (WKNÖ-Leiter der Bezirksstelle Mistelbach), LA Mag. Kurt Hackl (WKNÖ Vizepräsident der WKNÖ), Vzbgm. Mag. Albert Bors und Bgm. Ing. Dominic Litzka, BEd

Foto: Stadtgemeinde Wolkersdorf

Text: StadtGemeinde Wolkersdorf, 17. Mai. 2021

weitere Artikel zum Thema Coronavirus:

JVP NÖ diskutiert über die ‚Generation Corona‘

Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Gesundheit & Familie JVP NÖ diskutiert über die ‚Generation Corona‘

19. Mai. 2021 | St. Pölten

Es braucht einen Ausbau der psychologischen und psychiatrischen Unterstützung für Kinder und Jugendliche

Öffnungsschritte in Gastronomie und Tourismus ab 19. Mai

39 Wochen im Lockdown

Lifestyle Öffnungsschritte in Gastronomie und Tourismus ab 19. Mai

18. Mai. 2021 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/BK Kurz/LR Danninger/Kraus-Winkler/Pulker über den Re-Start in der Tourismusbranche

Niederösterreich startet ab sofort Impf-Vormerkungen für 12- bis 15-Jährige

Selbsttest-Möglichkeit

Gesundheit & Familie Niederösterreich startet ab sofort Impf-Vormerkungen für 12- bis 15-Jährige

18. Mai. 2021 | St. Pölten

LH-Stv. Pernkopf/LR Königsberger-Ludwig: „Für Öffnungen gut gerüstet“

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..