Wo soziale Verantwortung Tradition hat

Essen & Trinken

ADEG Lechner öffnet wieder

Wo soziale Verantwortung Tradition hat

01. Mai. 2021 | Hochwolkersdorf (Dorf)

Auch lokale Produzenten und soziale Vereine können auf Unterstützung zählen.
Als einziger Nahversorger in Hochwolkersdorf ist sozialer Einsatz bei ADEG Lechner keine Floskel, sondern gelebte Tradition. Die Gemeinde kann sich auf das tatkräftige Engagement der ADEG Kaufleute Karin und Hubert Lechner verlassen - auch während der Corona-Krise. Denn ADEG Lechner organisiert Lieferfahrten nach Hause, die besonders für ältere Mitbürger eine große Hilfe sind. Über Produkte, die kurz vor dem Ablauf stehen, freuen sich der Sozialverein ‚Team Österreich Tafel‘ vom Roten Kreuz sowie die Gemeinschaft Cenacolo, die sich für junge Menschen in Krisensituationen einsetzt: „Noch genießbare Lebensmittel gehen an Bedürftige und werden sicher nicht weggeworfen“, erklärt die selbstständige Kauffrau Karin Lechner stolz. Eine Einstellung, die auch ADEG Vorstand Jürgen Öllinger begeistert: „Die Familie Lechner ist nicht nur eine große Bereicherung für ADEG, sondern auch für Hochwolkersdorf. Es macht uns stolz, wie engagiert sie sich für ihre Mitmenschen einsetzt. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und wünschen dem gesamten Team auch weiterhin viel Erfolg!“

Aus der Region, für die Region

Lokale Produzenten unterstützt ADEG Lechner ganz besonders. Das spiegelt sich vor allem im breiten Sortiment wider: so kommen unter anderem Eier direkt aus Hochwolkersdorf, Honig, Gebäck und Süßspeisen aus dem Nachbarort Bromberg. Aus dem ebenfalls benachbarten Lichtenegg werden Ziegenkäse und Mehl angeliefert. Zusätzlich gibt es Geschenk- und Dekoartikel aus Wiesmath. Auch Bürgermeister Martin Puchegger betont die Bedeutung von ADEG Lechner: „Karin und Hubert Lechner sind sowohl menschlich als auch wirtschaftlich aus Hochwolkersdorf nicht wegzudenken. Seit Jahren sichern sie die Nahversorgung in unserer Gemeinde. Ich freue mich, dass ihr ADEG Markt nun wieder in neuem Glanz erstrahlt.“ Die Hoffnung, dass im nächsten Jahr größere Festivitäten wieder erlaubt sein werden, ist bei Karin Lechner groß: „Unser 100-jähriges Jubiläum in der Region Bucklige Welt möchten wir gebührend feiern – natürlich auch in unserem ADEG Markt in Hochwolkersdorf!“

Geöffnet ist ADEG Lechner montags bis donnerstags von 6.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 15 Uhr bis 18.30 Uhr, freitags durchgehend von 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr und samstags von 6.30 Uhr bis 12.30 Uhr in der Wiesmatherstrasse 2, 2802 Hochwolkersdorf.
Foto: ADEG

Text: REWE Group, 01. Mai. 2021

weitere Artikel zum Thema Essen & Trinken:

Gesundheitsheldinnen und –helden im Sacher eingeladen!

"DANKE sagen und tun"

Essen & Trinken Gesundheitsheldinnen und –helden im Sacher eingeladen!

15. Mai. 2021 | Salzburg

Die Sacher Hotels in Wien und Salzburg „sagen und tun DANKE“.

Stadtweinverkostung: Doppelsieg für Weingut Waberer

Mistelbach hat wieder zwei neue Stadtweine

Gesellschaft & Kommunales Stadtweinverkostung: Doppelsieg für Weingut Waberer

14. Mai. 2021 | Mistelbach

Und zwar sowohl beim Weiß- wie auch beim Rotwein von ein und demselben Weingut. Dipl.-Ing. Alexander Waberer konnte sich bei einer von Experten vorgenommenen Verkostung am Mittwoch, dem 12. Mai, im Mistelbacher Stadtsaal mit seinen beiden edlen Tropfen durchsetzen.

Zeit mit den Liebsten als Quelle der Lebensfreude

BILLA Österreich Report zum Tag der Familie

Essen & Trinken Zeit mit den Liebsten als Quelle der Lebensfreude

11. Mai. 2021 | Wiener Neudorf

Zeit mit der Familie ist wichtig, kann aber auch nerven.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..