2.500 Paneele nach nur 13 Minuten vergeben

Natur & Umwelt

Sonnenkraftwerk NÖ großer Erfolg

2.500 Paneele nach nur 13 Minuten vergeben

21. Nov. 2020 | St. Pölten

Am Mittwoch um 9 Uhr gab es zum Start des Sonnenkraftwerks NÖ 2.500 Paneele zu vergeben. Das Interesse am größten Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsprojekt Europas ist enorm hoch. Bereits nach 13 Minuten waren alle Paneele reserviert. Das Land Niederösterreich arbeitet tatkräftig an den nächsten Kraftwerken, damit alle Interessenten zum Zug kommen.

Das Land Niederösterreich errichtet auf 150 Landesgebäuden Photovoltaik-Anlagen. Bürgerinnen und Bürger können sich finanziell beteiligen und profitieren von einem 1,75 Prozent Ertrag. Zum Start gab es gestern die Möglichkeit, sich an den fünf angebotenen Standorten zu beteiligen. Die Paneele für 1 MW Sonnenstrom für das Landhaus St. Pölten, LK Hochegg, LK Mauer, PBZ Gänserndorf und PBZ Schrems waren nach nur 13 Minuten vergeben, damit wurden drei Millionen Euro umgesetzt.

„Es freut mich, dass das Interesse unserer Landsleute am größten Photovoltaik-Bürgerbeteiligungsprojekt Europas so groß ist. Damit haben die Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher die Chance, die Energiewende mitzugestalten und dabei Geld klug anzulegen – ein Vorzeigeprojekt in Sachen Klimaschutz powered by Niederösterreich“, freut sich LH Johanna Mikl-Leitner über die hohe Beteiligung.

„Jede und jeder, der sich am Sonnenkraftwerk Niederösterreich beteiligen möchte, soll die Möglichkeit bekommen. Wir haben noch vieles vor, und gestern gab es die ersten Paneele der geplanten 50.000. In den nächsten Monaten werden nach und nach neue Standorte angeboten und sobald ein Kraftwerk ausfinanziert ist, beginnt der Bau der jeweiligen Photovoltaik-Anlage“, versichert LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

Bis 2024 werden laufend neue Standorte zum Verkauf online gestellt. Sobald ein Standort ausfinanziert wurde, beginnt der Bau der Photovoltaik-Anlagen. Interessierte können sich unter www.sonnenkraftwerk-noe.at registrieren, um laufend über neue, anstehende Projekte informiert zu werden.

Foto: © NLK Filzwieser

Text: NÖ Landesregierung, 21. Nov. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Energie:

LH Mikl-Leitner: Rund 1,8 Millionen Euro für Energiespar-Maßnahmen in den Gemeinden

1.814.508 € für energiesparende Maßnahmen

IT & Energie LH Mikl-Leitner: Rund 1,8 Millionen Euro für Energiespar-Maßnahmen in den Gemeinden

21. Nov. 2020 | St. Pölten

„Gemeinden sind dabei ganz zentrale und wichtige Partner"

Trend zu E-Fahrzeugen hält weiter an

11.421 e-Fahrzeuge unterwegs

Reisen Trend zu E-Fahrzeugen hält weiter an

18. Nov. 2020 | St. Pölten

LH-Stellvertreter Pernkopf: Mit Ende Oktober sind 11.421 e-Fahrzeuge in Niederösterreich unterwegs

Start vom Sonnenkraftwerk Niederösterreich am 18. November

Bürgerbeteiligungsprojekt

IT & Energie Start vom Sonnenkraftwerk Niederösterreich am 18. November

17. Nov. 2020 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/LH-Stv. Pernkopf: Realisieren mit dem ‚Sonnenkraftwerk NÖ‘ das größte Bürgerbeteiligungsprojekt in ganz Europa

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..