Zuschusstopf für Psychotherapie gestartet!

Bildung & Recht

ÖH Innsbruck

Zuschusstopf für Psychotherapie gestartet!

07. Sep. 2021 | Innsbruck

„Psychotherapie darf nicht am Geld scheitern!“ sind sich Lukas Schobesberger und Daniel Müller, 1.stv. & 2.stv. Vorsitzende der ÖH Innsbruck, einig. „Mit insgesamt 25.000€ wollen wir Studierende ab sofort bei ihrer Psychotherapie bezuschussen.“

Psychische Probleme und finanzielle Hürden

Über ein Drittel der Innsbrucker Studierenden leidet seit Beginn der Corona-Pandemie an Depressionen, zeigt die Studie StudentsCoWeD – Students’ Coping Strategies, Well-Being, and Distress during the Covid-19-Pandemic, die an der Universität Innsbruck durchgeführt wurde. „Viele Studierende brauchen dringend therapeutische Hilfe bei ihren psychischen Erkrankungen“, so Müller.

Die Kosten für Psychotherapien sind dennoch nicht vollends von den Krankenkassen abgedeckt. Die Rückerstattungsmöglichkeiten sind bei weitem nicht so hoch, wie die enorme finanzielle Belastung der tausenden Euro teuren Therapien.

„Ich erwarte von der Politik, dass sie psychische Erkrankungen endlich ernst nimmt und Psychotherapien über die Krankenkassen voll abrechenbar macht. Der Status Quo ist ein bewusstes Augenverschließen vor der prekären Situation, in der sich vor allem junge Menschen derzeit befinden“, kritisiert Schobesberger scharf.

Direkte Hilfe für Studierende

Um dem Anliegen Nachdruck zu verschaffen und Studierenden direkt und unkompliziert zu helfen, startet ab sofort der Zuschusstopf für Psychotherapie der ÖH Innsbruck. Für bis zu 5 Therapieeinheiten können Studierenden einen Zuschuss von 50€ pro Therapieeinheit erhalten; insgesamt max. 250€. „Der unkomplizierte und niederschwellige Zugang ist uns ebenso wichtig, wie eine Entlastung beim finanziellen Aspekt einer Therapie“, so Müller über den Zuschusstopf.

„Wir freuen uns, vielen Studierenden damit den Zugang zur Psychotherapie zu erleichtern und ihnen finanziell unter die Arme zu greifen“, so Schobesberger abschließend.

Quelle: Copyright AOA-OTS Originaltext-Service und Österreichische HochschülerInnenschaft an der Universität Innsbruck
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: Tabea Tandler
Personen: Lukas Schobesberger (links) Daniel Müller (rechts)

Text: ÖH an der Universität Innsbruck, 07. Sep. 2021

weitere Artikel zum Thema Bildung und Schule:

Laborgebäude 5 am IST Austria in Klosterneuburg eröffnet

Wissenschaft und Forschung

Bildung & Recht Laborgebäude 5 am IST Austria in Klosterneuburg eröffnet

19. Sep. 2021 |

LH Mikl-Leitner: „Wissenschaft und Forschung sind der Schlüssel, um die Zukunft erfolgreich meistern zu können“.

Baufortschritt für den Neubau der Tagesbetreuungseinrichtung

Kleinkinderhaus Strasshof

Gesellschaft & Kommunales Baufortschritt für den Neubau der Tagesbetreuungseinrichtung

18. Sep. 2021 | Strasshof an der Nordbahn

Wie bereits berichtet, fasste der Gemeinderat einstimmig in seiner Sitzung vom 29.09.2020 den Grundsatzbeschluss, die Neuerrichtung der Kinderkrippe (Kleinkinderhaus) am Standort des Kindergartens „Josef-Drapela-Straße“ zu planen und umzusetzen.

Personalmangel ist bereits spürbar

Volkshilfe-Umfrage zu Pflege

Bildung & Recht Personalmangel ist bereits spürbar

15. Sep. 2021 | Wien

Menschen in Österreich geben sehr klare Antworten auf die brennenden Pflege-Fragen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..