So verbringen die Österreicher heuer den Advent

Lifestyle

MERKUR Umfrage

So verbringen die Österreicher heuer den Advent

03. Dez. 2020 | Wiener Neudorf

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. In 21 Tagen ist Heiligabend und die Vorbereitungen für das Fest begleiten die Österreicher durch den Advent – eine Zeit, die heuer durch Corona für viele entschleunigt wird. So gehen laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag von MERKUR rund 40 % der Österreicher davon aus, dass die Tage vor Weihnachten in diesem Jahr weniger stressig werden als in den Vorjahren. 19 % hingegen sehen ihr Stresslevel gesteigert.

In der Adventzeit werden es sich etwa 8 von 10 Österreichern in erster Linie zuhause gemütlich machen (78 %), mehr als die Hälfte will viel Zeit mit der Familie genießen (58 %), wie MERKUR im Rahmen einer Umfrage unter 500 Österreichern herausgefunden hat. Der Kauf von Weihnachtsgeschenken und eines Christbaums stehen bei 64 % bzw. 55 % auf der To-Do-Liste. Ebenfalls 55 % werden Kekse backen. Mit der Planung des Weihnachtsmenüs beschäftigen sich im Advent bereits 3 von 10 Umfrage-Teilnehmern. 2 % wären heuer noch gerne auf Urlaub gefahren und 14 % hätten einen Christkindlmarkt besucht.

Bei der Frage, was zur Adventzeit auf jeden Fall dazu gehört, sprechen sich 66 % der Österreicher ganz klar für die gemeinsamen Stunden mit der Familie aus. Für 61 % darf ein Adventkranz in dieser besonders stimmungsvollen Zeit nicht fehlen. 59 % legen viel Wert auf ein weihnachtlich dekoriertes Zuhause. Dahinter folgen gutes Essen sowie Kekse und Naschereien für jeweils 56 %. Ein Adventkalender ist für die Hälfte aller Befragten ein Muss. Im Vergleich legen Frauen allerdings mehr Wert auf eine stimmungsvolle Vorweihnachtszeit als Männer.

„2020 war herausfordernd – umso mehr freuen wir uns nun auf einen besinnlichen Jahresausklang. Die Umfrageergebnisse zeigen deutlich, dass es sich die Österreicherinnen und Österreicher im Advent gemeinsam und entspannt gut gehen lassen möchten. Wir von MERKUR sehen es als unsere Aufgabe, ihnen auf kulinarischer Ebene dabei bestmöglich zur Seite zu stehen“, so Elke Wilgmann, Vorstand Consumer bei BILLA MERKUR Österreich.

Erich Szuchy, Vorstand Category Management und Einkauf bei BILLA MERKUR Österreich, ergänzt: „Bei MERKUR finden unsere Kundinnen und Kunden alles, was sie für eine genussvolle Vorweihnachtszeit brauchen: Eine Vielfalt an Backzutaten, bereits fertig verzierte Kekse aus unserer Marktkonditorei, allerlei für das geplante Festtagsmenü, von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern per Hand belegte Feinkostplatten, edle Tropfen zum Anstoßen oder die eine oder andere köstliche Geschenkinspiration.“

Wer beschenkt heuer wen?

Rund 2/3 der Österreicher wird die kommenden Wochen bis zum 24. Dezember für den Kauf von Weihnachtsgeschenken nutzen – 69 % der Frauen und 59 % der Männer. Beschenkt werden in diesem Jahr vor allem Lebensgefährten (59 %), Kinder (57 %) und Eltern (49 %). Doch auch Geschwister (31 %), Freunde (22 %) sowie Arbeitskollegen (6 %) dürfen sich über eine Aufmerksamkeit unterm Christbaum freuen. Nur 5 % der Befragten wird heuer gar keine Geschenke einkaufen.

Hobby-Bäcker und Spaziergänger sind im Westen Österreichs zuhause

Wirft man einen Blick in die Bundesländer, so zeigt sich, dass vor allem im Westen Österreichs begeisterte Bäcker von Weihnachtskeksen zu finden sind. So geben 66 % der Befragten in Tirol und Vorarlberg sowie 64 % der Befragten in Oberösterreich und Salzburg an, in der Adventzeit selber Kekse backen zu wollen. In Wien werden das lediglich 47 % tun. Auch Winterspaziergänge dürfen zurzeit für 55 % der Vorarlberger und Tiroler sowie für 51 % der Steirer und Kärntner nicht fehlen. Die Wiener hingegen bleiben lieber daheim – nur 36 % der Umfrage-Teilnehmer sagen, dass Winterspaziergänge in der Zeit vor dem 24. Dezember dazugehören.

MERKUR Festtagsplatten einfach jetzt schon vorbestellen

Mit einer großen Auswahl an erlesenen Spezialitäten sowie süßen und pikanten Festtagsplatten möchte MERKUR seine Kunden bei der kulinarischen Vorbereitung des Weihnachtsfestes unterstützen. Für eine entspannte Planung können sämtliche Festtagsplatten direkt in den MERKUR Märkten oder online vorbestellt werden – die Abholung ist drei Tage später möglich. Das Angebot umfasst abwechslungsreiche Feinkostplatten, unterschiedlich belegte Baguettes, Brötchen oder Riesen-Brezen. Auch Fondue- und Racletteplatten stehen für Kunden bereit. Fürs Dessert gibt es Mehlspeisen-Variationen, Macronen- sowie Kuchenplatten.

Über die Umfrage
Bei der von MERKUR beauftragten und von Marketagent.com durchgeführten Online-Umfrage wurden 500 Personen im Alter zwischen 14 und 75 Jahren zum Thema „Advent“ befragt. Erhebungszeitraum war zwischen dem 11. und 18. November 2020.

Fotocredit: BILLA MERKUR Österreich

Text: REWE Group, 03. Dez. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Lifestyle:

Corona-Krise macht Familie zum wichtigsten LEBENSWERT-Faktor

HDI LEBEN Studie

Lifestyle Corona-Krise macht Familie zum wichtigsten LEBENSWERT-Faktor

18. Jän. 2021 | Wien

Die LEBENSWERT-Studie von HDI LEBEN ergab: Die Österreicher finden ihr Leben trotz Corona-Krise sehr LEBENSWERT. Auf einer Skala von null bis zehn lag der LEBENSWERT-Index 2020 bei 7,49.

Eine Pionierin wird 100

#Weleda

Lifestyle Eine Pionierin wird 100

18. Jän. 2021 | Wien

Die Weleda AG feiert 2021 eine hundertjährige Erfolgsgeschichte

Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele

Gabi Gürtler

Herzensblicke Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele

15. Jän. 2021 | Leopoldsdorf

Seit CORONA bemerkt sie verstärkt wie sehr in ihrem Umfeld die Menschen die Pandemie wachrüttelt, bewusster auf die Ernährung zu achten.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..