Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

Gesundheit & Familie

Hoher Bedarf bei hohen Temperaturen

Rotes Kreuz bittet dringend um Blutspenden

10. Jun. 2021 | St. Pölten

Die Lagerstände sind niedrig, das Rote Kreuz bittet aktuell verstärkt um Blutspenden, um gut durch den Sommer zu kommen. Durch die Lockerungen, die bevorstehende Reisezeit und die wärmeren Temperaturen, befürchtet das Rote Kreuz einen Rückgang bei den lebenswichtigen Blutspenden. Gleichzeitig ist der Bedarf ungebrochen hoch, viele Spitäler holen derzeit Operationen nach. Alle 90 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt. Diese sind jedoch maximal 42 Tage haltbar, was eine langfristige Planung nötig macht. Nur 3,4% der spendefähigen Bevölkerung in Österreich spenden Blut. Am 14. Juni ist der Weltblutspendetag.

„Bitte kommen Sie Blutspenden, damit wir Patientinnen und Patienten auch im Sommer weiter gut versorgen können“, sagt Rotkreuz-Präsident Gerald Schöpfer. „Blutspenden rettet Leben. Danke an alle Blutspenderinnen und Blutspender für ihre Unterstützung“, sagt der Rotkreuz-Präsident weiter, der dazu aufruft an den Blutspendeaktionen teilzunehmen.

Ob nach einem Unfall, bei der Geburt aufgrund einer schweren Krankheit – jeden Tag werden in Österreich fast 1000 Blutkonserven gebraucht. Blut ist ein wichtiges Notfallmedikament und kann nicht künstlich hergestellt werden. Im Vorjahr spendeten rund 212.000 Personen beim Roten Kreuz Blut, insgesamt wurden rund 333.000 Blutkonserven abgenommen.

Auch Genesene und Geimpfte können Blutspenden

Blutspenden dürfen Personen zwischen dem 18. und 70. Geburtstag, die gewisse gesundheitliche und gesetzlich festgelegte Kriterien erfüllen. „Gerade jetzt ist wichtig zu wissen: Auch Genesene und Geimpfte können nach einer kurzen Wartefrist Blutspenden“, sagt Dr. Ursula Kreil, Leiterin der Abnahme in der Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland. Nach einer Coronaschutzimpfung muss zwei Tage vor einer Blutspende pausiert werden, falls Impfreaktionen wie Fieber auftreten, eine Woche. Bei einer durchgemachten Coviderkrankung ist generell eine vierwöchige Pause vom Blutspenden einzuhalten.

Wir bitten um Verständnis, wenn es derzeit bei der Blutspende punktuell zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Alle Informationen zur Blutspende unter: www.blut.at.und www.gibdeinbestes.at
Foto: ÖRK / Helmut Mitter

Text: Österreichisches Rotes Kreuz, 10. Jun. 2021

weitere Artikel zum Thema Gesundheit:

Gen-Defekt verkürzt Überleben und sollte gezielt behandelt werden

Kindliche Hochrisiko-Tumore

Gesundheit & Familie Gen-Defekt verkürzt Überleben und sollte gezielt behandelt werden

12. Jun. 2021 | Wien

Studie der St. Anna Kinderkrebsforschung identifiziert Risikofaktor für das Überleben und mögliche Behandlung bei kindlichem Nerventumor.

Neuer Lungenfacharzt für Mistelbach

Dr. Wolfgang Weinwurm

Gesundheit & Familie Neuer Lungenfacharzt für Mistelbach

09. Jun. 2021 | Mistelbach

Mit Dr. Wolfgang Weinwurm ist Mistelbach ab Anfang Juli um einen Facharzt für Lungenheilkunde reicher.

Neue Gynäkologin für Mistelbach

Dr. Jael Bosman

Gesundheit & Familie Neue Gynäkologin für Mistelbach

02. Jun. 2021 | Mistelbach

Mit Mittwoch, dem 1. September, legt sie beide Ordinationsstandorte auf einen gemeinsamen Standort in der Mistelbacher Liechtensteinstraße 15 zusammen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..