„ORF-Friedenslicht“ in Bethlehem entzündet

Lifestyle

Weihnachtstradition

„ORF-Friedenslicht“ in Bethlehem entzündet

16. Nov. 2020 | Linz

Auch wenn heuer vieles anders ist, eine liebgewordene Weihnachtstradition wird es dennoch geben: Das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ konnte trotz coronabedingter Auflagen, Grenz- und Kirchenschließungen in der Geburtsgrotte Jesu entzündet werden. Weil aufgrund der Kontakteinschränkungen kein oberösterreichisches Kind nominiert werden konnte, um ins Heilige Land zu reisen, hat die neunjährige Maria Khoury aus Bethlehem das leuchtende Weihnachtssymbol in der Geburtsgrotte Jesu geholt.

Die Schülerin aus einer christlichen Familie hat diese Aufgabe mit großer Freude übernommen: „Meine Familie und ich sind sehr stolz, heuer Teil dieser österreichischen Weihnachtstradition zu sein.“

Kameramann Walid Kamar aus Jerusalem, dessen Familie die Aktion von Beginn an begleitet, hat das „ORF-Friedenslicht“ von Bethlehem nach Tel Aviv gebracht, um es dort an den Sicherheitsbeauftragten der Austrian Airlines Wolfgang Kerndler zu übergeben. Trotz verstärkter Sicherheitsauflagen konnte das Friedenslicht in einer feuerfesten Speziallampe nach Österreich gebracht werden, wo es heute im ORF-Landesstudio Oberösterreich in Linz empfangen wurde.

„Der ORF Oberösterreich setzt mit seinem mittlerweile weltweiten Weihnachtsbrauch ein bewusstes Zeichen der Sehnsucht nach Frieden und möchte in unruhigen Zeiten den Menschen diesen vertrauten Weihnachtsbrauch auch heuer schenken“, betont ORF-Landesdirektor Mag. Kurt Rammerstorfer. Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, der Schirmherr der Aktion, ergänzt: „Gerade in diesen herausfordernden Zeiten soll das Friedenslicht nicht nur ein wichtiges weihnachtliches Symbol sein, sondern vor allem auch ein Zeichen der Zuversicht und des Miteinanders.“

ÖBB, Feuerwehren, Rotes Kreuz, Samariterbund, Pfadfinder, sowie Pfarren und private Organisationen unterstützen auch heuer die Verbreitung dieses Weihnachtsbrauches. Auf welche Weise das „ORF-Friedenslicht“ heuer trotz der Corona-Auflagen zu den Menschen gelangt, entscheiden unsere Partner vor Ort.

Am Mittwoch 25. 11. 2020 wird das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“ in der ORF-Sendung „Licht ins Dunkel – Der Auftakt“ um 20.15 Uhr in ORF 2 präsentiert. Und am Samstag 28. 11. 2020 steht es im Mittelpunkt der Eurovisionssendung „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“ mit Florian Silbereisen, wo es einem Millionenpublikum präsentiert wird.

Das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“, das an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden erinnert, leuchtet heuer zum 35. Mal als Weihnachtsbrauch des ORF Oberösterreich. Für Millionen Menschen ist es längst zu einem fixen Bestandteil des Heiligen Abend geworden.

Quelle: APA-OTS
Fotocredit: ORF Oberösterreich / Walid Kamar

Text: ORF Landesstudio Oberösterreich, 16. Nov. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Lifestyle:

Langenloiser Schlauchschal

Mund-Nasen-Schutz

Lifestyle Langenloiser Schlauchschal

29. Nov. 2020 |

Das weiche, ca. 45 x 25 cm großen Multifunktionstuch ist aus antibakterieller Mikrofaser hergestellt

Wiens schönster Weihnachtsbaum leuchtet

Advent

Lifestyle Wiens schönster Weihnachtsbaum leuchtet

28. Nov. 2020 | Wien

Weihnachtsbaum am Rathausplatz illuminiert - Baum aus Oberösterreich ist für Bürgermeister Ludwig "Zeichen des Zusammenhalts und des Miteinanders"

Wolkersdorfer Ideenwerkstatt

Ergebnisprotokoll online

Lifestyle Wolkersdorfer Ideenwerkstatt

20. Nov. 2020 | Wolkersdorf im Weinviertel

Die Ideen &Visionen der Wolkersdorfer Bevölkerung zum Nachlesen im Internet und den sozialen Medien

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..