Ab 1. November können Sportvereine Anträge für NÖ Schutzschirm stellen

Politik & Wirtschaft

Sportland NÖ

Ab 1. November können Sportvereine Anträge für NÖ Schutzschirm stellen

22. Okt. 2020 | St. Pölten

Gestern, Dienstag, wurde der Schutzschirm für niederösterreichische Sportvereine von der NÖ Landesregierung beschlossen. In Niederösterreich finden seit dem 5. Oktober die meisten Sportveranstaltungen in orangen Bezirken ohne Zuschauer statt. Der Schutzschirm sieht zusätzlich zur NPO-Fonds-Förderung des Bundes in den betroffenen Bezirken eine Prämie pro Geisterspiel je nach Sportart und Liga von mindestens 500 Euro bis maximal 3.500 Euro im Zeitraum vom 5. Oktober bis 31. Dezember 2020 vor. „Es freut mich, dass wir mit unserem 2 Millionen Euro-Schutzschirm eine schnelle und unbürokratische Hilfe für unsere Sportvereine umsetzen konnten, um somit den weiteren Spielbetrieb zu gewährleisten. Mit dem Beschluss der Landesregierung können die Vereine nun die Richtlinien auf der Webseite des Landes, https:www.noe.gv.at/noe/Sport/Sport.html einsehen. Ab 1. November können Anträge für Geisterspiele in Niederösterreichs orangen Bezirken, rückwirkend für die Geisterspiele des Vormonats, bei der Sportabteilung eingereicht werden. Die Prämien werden so rasch wie möglich ausbezahlt“, betont Sport-Landesrat Jochen Danninger.

Im Hinblick auf die angekündigten Verschärfungen des Bundes bei Sportveranstaltungen auch in grünen und gelben Bezirken, forderte Landesrat Danninger eine Anpassung des NPO-Fonds, sodass neben den Fixkosten der Vereine auch die wesentlichen Kosten des Spielbetriebs, wie Schiedsrichterkosten und die Einnahmen-Entfälle aus der Kantine, von diesem Fonds abgedeckt werden: „Der NPO-Fonds ist ein sehr sinnvolles Instrument für die heimischen Sportvereine. Die Richtlinien des Fonds wurden aber in der Zeit des Lockdowns entwickelt, wo kein Spielbetrieb stattfand. Wir sind nun mit der Bundesregierung im Gespräch, damit dieser Fonds möglichst rasch an die aktuellen Gegebenheiten anpasst wird.“

Neben dem Schutzschirm hat das Land Niederösterreich auch eine Hotline unter der Nummer 02742/9005-12597 ins Leben gerufen, um die Sportvereine bei ihren Anträgen zu unterstützen. Diese wird bereits gut von den Vereinen angenommen. Die Aktion des Landes Niederösterreich „Service Freiwillige“ steht zudem unter der Nummer 0810 00 10 92 mit einem Steuerberater zur Verfügung, der im Bedarfsfall kostenlos die Einreichung und Abwicklung der Antragstellung beim NPO-Fonds übernehmen kann.

Foto:© NLK Burchhart

Text: Landespressestelle NÖ, 22. Okt. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Landesnews NÖ:

Jeden Tag gewinnen

VPNÖ-Adventkalender

Politik & Wirtschaft Jeden Tag gewinnen

01. Dez. 2020 | St. Pölten

LGF Ebner: Jetzt online an der Verlosung von regionalen Produkten teilnehmen.

Gratulation an Christiane Teschl-Hofmeister zu diesem grandiosen Wahlergebnis

Wahl des neuen Landesvorstandes

Politik & Wirtschaft Gratulation an Christiane Teschl-Hofmeister zu diesem grandiosen Wahlergebnis

01. Dez. 2020 | Hollabrunn

NÖAAB Bezirksobmann Thomas Bauer gratuliert der neu gewählten Landesobfrau Christiane Teschl-Hofmeister.

Die Mandatare bieten künftig Telefonsprechstunden an

Mandatars-Sprechstunden

Politik & Wirtschaft Die Mandatare bieten künftig Telefonsprechstunden an

01. Dez. 2020 | Hollabrunn

Unter 02952/2332-0 können künftig Termine für telefonische Anfragen und Anliegen an die Abgeordneten der Region vereinbart werden.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..