Waldviertler Handwerksmanufaktur produziert Mund-Nasen-Schutz im Trachtenschick

Lifestyle

Elfi Maisetschläger

Waldviertler Handwerksmanufaktur produziert Mund-Nasen-Schutz im Trachtenschick

17. Apr. 2020 | Weitra

Elfi Maisetschläger ist längst in den Köpfen und Kleiderschränken der Niederösterreicher angekommen. Mit ihrem Namen verbinden wir handgearbeitete Trachten, Qualität und wer sie kennt, der weiß auch um ihr freundliches Wesen.

Die Corona-Krise hat aber auch vor ihr nicht Halt gemacht, deshalb werden seit einigen Wochen in Weitra, im Bezirk Gmünd, in der hauseigenen Schneiderei Mund-Nasen-Schutz genäht – natürlich werden die handgemachten Produkte in trachtigen Mustern mit viel Liebe hergestellt.

Der schicke Mund-Nasen-Schutz wird dank der innovativen Chefin auch zum modischen Statement. Für Damen gibt es das trendige Accessoire passend zum Dirndl, für Herren passend zum Hemd, dabei wurde auch an die Mitarbeiter der wiedereröffneten Baustellen gedacht.

Es handelt sich dabei um einen Mehrzweck Mund-Nasen-Schutz, der wegen des dichteren Stoffgewebes, Baumwolle & Leinen, auch den Staub auf den Baustellen abweisen können. Die NÖ Trachtenschneiderin hat die Prototypen gemeinsam mit Ärzten entwickelt und in ihren eigenen vier Wänden und gemeinsam mit österreichischen Partnerfirmen hergestellt. (Unser Mund-Nasen-Schutz ist nicht national zertifiziert und nicht medizinisch oder anderweitig geprüft.)

Der modische Mund-Nasen-Schutz ist zweilagig genäht, waschbar bei 90° und natürlich wiederverwendbar. (Empfohlen wird generell regelmäßiges Waschen bei mindestens 60 Grad.)

Die wunderbaren Masken gefallen auch Anja und Thorsten.

Elfriede Maisetschläger, die ab und an mit ihrer Nähmaschine auf der Terrasse weiternäht, um neben der vielen Schneiderarbeit auch etwas Frühlingsluft und Sonne dabei genießen zu können, bietet die Handwerksstücke auf www.maisi.at oder ab 18. April in 2 ihrer Geschäfte zum Kauf an.

  • Preis ab € 5,- für weißen Mund-Nasen-Schutz/ € 9,- für ein gemustertes Exemplar
  • versandkostenfreie Lieferung ab 3 Exemplaren innerhalb Österreichs
  • auch große Mengen sind lieferbar

Für alle, die selbst aussuchen möchten, sind die Geschäfte von „Maisi“ in Weitra und Krems ab Samstag, 18.04.2020, wieder unter Einhaltung der geforderten Sicherheitsvorkehrungen, geöffnet.

Fotos: Gabriele Moser

Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Wiener Flaggschiff-Möbelhaus kommt unter den Hammer

Versteigerung

Politik & Wirtschaft Wiener Flaggschiff-Möbelhaus kommt unter den Hammer

26. Jän. 2021 | Wien

Im März sollen die Bagger auffahren, zuvor wird das gesamte Warensortiment und die Gebäudeausstattung versteigert – bis Ende Februar muss das Gebäude leer sein.

60 Tonnen Hilfsgüter in Lesbos angekommen

Die Lastwagen sind voll mit Waren

Politik & Wirtschaft 60 Tonnen Hilfsgüter in Lesbos angekommen

22. Jän. 2021 | Wien

Wandel schickt mehr Hilfsgüter nach Lesbos als die türkis-grüne Regierung

MCI Tourismus gewinnt DGT-ITB Wissenschaftspreis 2020

Beste Arbeit zum Thema eTourismus

Wissen & Technik MCI Tourismus gewinnt DGT-ITB Wissenschaftspreis 2020

21. Jän. 2021 | Innsbruck

Renommierter Preis der Deutschen Gesellschaft für Tourismuswissenschaften (DGT) | Auszeichnung für „Beste Arbeit zum Thema eTourismus“

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..