Regionalmedien Austria kooperieren mit größtem Arbeits- und Informationsportal für österreichische Gemeinden

Politik & Wirtschaft

Eine Vision soll Wirklichkeit werden

Regionalmedien Austria kooperieren mit größtem Arbeits- und Informationsportal für österreichische Gemeinden

26. Jul. 2021 | Wien

Mit ihrem Online-Portal meinbezirk.at liefern die Regionalmedien Austria (RMA) lokale Nachrichten für das Online-Gemeindeportal kommunalnet.at und ergänzen mit dieser Einbindung ihr breites Angebot.

„Es ist unsere Vision, das Leben der Menschen in den Regionen besser zu machen, denn wir fühlen uns für den Zusammenhalt mitverantwortlich. Die Zusammenarbeit mit Kommunalnet ermöglicht es uns, lokal relevante Informationen und Serviceleistungen nicht nur an unsere 3,366 Millionen Leserinnen und Leser* sondern auch näher an Schlüsselpersonen in den Gemeinden zu bringen”, sagt RMA-Vorstand Gerhard Fontan zur Kooperation mit Kommunalnet. „Zudem stärken wir mit diesem Schritt unseren multimedialen Ansatz, Nachrichten unseren Lesern und Usern auf unterschiedlichen Kanälen anzubieten.”

Mag. Lucas Sobotka, Geschäftsführer Kommunalnet ergänzt: „Wir freuen uns sehr über die neue Zusammenarbeit mit den Regionalmedien Austria. Dadurch erweitern wir unser umfangreiches Service-Angebot und schaffen es, mit noch mehr News und lokalen Inhalten die Gemeinden und ihre Bürgerinnen und Bürger am Laufenden zu halten.”

Im Zuge der Kooperation werden regionalisierte Nachrichten von meinbezirk.at über kommunalnet.at ausgespielt. Für die Leserinnen und Leser bedeutet dies einen besseren Informationsfluss zwischen öffentlichen Einrichtungen und meinbezirk.at. Kommunalnet bietet den Gemeinden mit der Anbindung des Nachrichten-Portals ein weiteres Service, um lokale Informationen schnell und zentral zu erhalten.

kommunalnet.at ist mit rund 2.100 Gemeinden und Gemeindeverbänden das größte Arbeits- und Informationsportal im Kommunalbereich. Hinter der Plattform stehen der Österreichische Gemeindebund, seine Landesverbände und die Kommunalkredit Austria.

*Quelle: MA 2020 (Erhebungszeitraum 01-12/2020), Netto-Reichweite: Leser pro Ausgabe in Österreich 14plus, max. Schwankungsbreite ±0,8%. RMA gesamt (wöchentlich, kostenlos): bz-Wiener Bezirkszeitung; Bezirksblätter BGLD, NÖ, SBG, TIR; meine Woche KTN, STMK; Kooperationspartner: BezirksRundschau OÖ; Regionalzeitungen VBG;

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und Regionalmedien Austria AG
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: RMA
Personen: Mag. Lucas Sobotka, Geschäftsführung Kommunalnet; Mag. Alfred Riedl, Präsident Österreichischer Gemeindebund; Gerhard Fontan, Vorstand RMA (v.l.n.r.)

Text: Regionalmedien Austria AG, 26. Jul. 2021

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Generalversammlung beim Schützenverein-Mistelbach

Jahreshauptversammlung wurde abgehalten

Gesellschaft & Kommunales Generalversammlung beim Schützenverein-Mistelbach

18. Sep. 2021 | Mistelbach

Dieser Tage waren die siebenhundertvierzig Mitglieder des Schützenvereines Mistelbach zur, Corona bedingten verspäteten, Jahreshauptversammlung geladen.

Umfrage bestätigt Wunsch nach Eigentum in den Gemeinden

Eigentum ist gefragt

Bauen & Wohnen Umfrage bestätigt Wunsch nach Eigentum in den Gemeinden

17. Sep. 2021 | St. Pölten

Eichtinger/Pressl/Damberger: Eigentum ist gefragt. 72 Prozent der Bürgermeister wollen „Miete mit Kaufoption“ für ihre Gemeinde anbieten.

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis

Die Preisträger stehen fest

Chronik Österreichischer Umweltjournalismus-Preis

16. Sep. 2021 | Wien

Schirmherrin Leonore Gewessler und Bundespräsident Alexander Van der Bellen würdigen die Bedeutung des Umweltjournalismus.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..