Radwege in Niederösterreich boomen heuer wie nie zuvor

Politik & Wirtschaft

Tourismuswirtschaft

Radwege in Niederösterreich boomen heuer wie nie zuvor

30. Nov. 2020 | St. Pölten

Obwohl die Corona-Krise heuer weite Teile der Tourismuswirtschaft arg gebeutelt hat, waren nichtsdestotrotz die Radwege in Niederösterreich sehr stark frequentiert. Zwei Routen, die erst in jüngster Zeit auf und entlang aufgelassener Nebenbahnstrecken errichtet worden sind, stechen dabei besonders hervor: die Thayarunde im nördlichen Waldviertel sowie der Ybbstalradweg im Alpenvorland.

„Vom 1. Jänner bis 12. November haben exakt 65.618 Radfahrer unsere offizielle Zählstelle an der Strecke passiert“, berichtet Willi Erasmus, Tourismusverantwortlicher der 15 Gemeinden umfassenden Kleinregion Zukunftsraum Thayaland und zuständiger Radwegmanager. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2019 hatte man 57.600 Radler auf der Thayarunde gezählt. „Spielt das Wetter in den nächsten Tagen mit, schaffen wir heuer vielleicht ein Plus um 10.000 Radfahrer – das wäre in der Jahresbilanz ein gewaltiger Sprung“, meint Erasmus. Die 111 Kilometer lange Thayarunde, die man in fünf Etappen bewältigen kann, verläuft großteils eben auf den ehemaligen Trassen der Thayatalbahn von Waidhofen an der Thaya nach Slavonice (Zlabings) ins benachbarte Tschechien bzw. von Göpfritz an der Wild nach Raabs an der Thaya.

Einen regelrechten Ansturm hat heuer auch der Ybbstalradweg im niederösterreichischen Alpenvorland verzeichnet. Zwar hat man dort keine Frequenzmessung durchgeführt. „Bestimmt aber sind in der aktuellen Saison bei uns um 10 bis 20 Prozent mehr Radfahrer unterwegs gewesen als im Vorjahr, als wir 50.000 gezählt hatten“, rechnet Andreas Purt, Geschäftsführer Mostviertel Tourismus, vor. Ableiten lasse sich das aus den stark gestiegenen Benutzerzahlen der Transportdienste Ybbstal-Radtaxi und Radtramper. „Beim Radtaxi hat sich die Zahl der beförderten Personen zwischen Mai und Oktober von 1.600 auf 3.000 fast verdoppelt“, gibt Purt bekannt. Und auch der Radtramper-Bus, der an Betriebstagen dreimal täglich die Strecke von Waidhofen an der Ybbs nach Lunz am See und wieder retour befährt, hat heuer wesentlich mehr Passagiere befördert als 2019. Auf seiner gesamten Länge von Ybbs an der Donau bis Lunz am See misst der Ybbstalradweg 107 Kilometer.

Bild von FotoRieth auf Pixabay   

Text: NÖ Landesregierung, 30. Nov. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Gesundheit:

Neuer Bericht der FDI World Dental Federation

Ungleichheiten in der Mundgesundheit

Gesundheit & Familie Neuer Bericht der FDI World Dental Federation

18. Jän. 2021 | Wien

Mundkrankheiten wie Karies, Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundkrebs sind die häufigste Art von nicht übertragbarer Krankheit.

Der erste Patient von CorNeat Vision erhält nach der Implantation einer künstlichen Hornhaut

Rabin Medical Center

Gesellschaft & Kommunales Der erste Patient von CorNeat Vision erhält nach der Implantation einer künstlichen Hornhaut

12. Jän. 2021 | Wien

Der erste Patient nach einem Jahrzehnt der Blindheit erhält sein Sehvermögen zurück

Florian Dieckmann Neuer VP Global Communications bei Grünenthal

Er berichtet direkt an den CEO Gabriel Baertschi

Gesundheit & Familie Florian Dieckmann Neuer VP Global Communications bei Grünenthal

12. Jän. 2021 | Wien

Grünenthal hat seinen Hauptsitz in Aachen

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..