Polizei warnt vor kostspieligen Voicemail-Benachrichtigungen

Polizeimeldung

Neuerlich sind massenhaft Betrugs-SMS im Umlauf

Polizei warnt vor kostspieligen Voicemail-Benachrichtigungen

21. Jul. 2021 | Wilfersdorf

Vor ein paar Wochen waren es noch kurze Textnachrichten zu angeblichen Paket-Lieferungen, die unzählige Smartphone-Nutzer erhielten. Jetzt versuchen es die Betrüger mit sogenannten Voicemails- Sprachbenachrichtigungen.

Es sind massenhaft Betrugs-SMS im Umlauf, wobei Menschen im deutschsprachigen Europa immer wieder Benachrichtigungen mit Informationen zu einer verpassten Sprachnachricht erhalten. 

In zahlreichen Medien bundesweit wurde in den vergangenen Tagen darüber berichtet, dass Handy-Nutzern per SMS ein Link zugeschickt wurde, mit dem sie angeblich eine solche Voicemail abrufen können. So bereits auch passiert in der Marktgemeinde Wilfersdorf.

Statt der erwarteten Sprachnachricht hörten die Betroffenen aber erst einmal nichts. Es stellte sich dann heraus, dass durch das Anklicken des Links unbefugt auf das jeweilige Handy zugegriffen und von der eigenen Telefonnummer aus dann unzählige weitere Benachrichtigungen verschickt wurden.

Es wird empfohlen: Klicken Sie auf keinen Fall den enthaltenen Link an! Bestätigen Sie auch nicht die Installation einer neuen App! Erlauben Sie keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten! – Denn nur das wollen die Absender mit ihren Nachrichten erreichen: Dass sie auf alle Daten, die in Ihrem Smartphone gespeichert sind (Bankdaten, Kundendaten, Passwörter, …) Zugriff erhalten, darüber verfügen können und die Kontrolle über Ihr Handy erlangen.

Deshalb: Bleiben Sie vorsichtig – auch wenn die Nachricht von einer Nummer kommt, die Sie kennen! – so die Polizei und der Sicherheitsbeauftragte der Marktgemeinde Wilfersdorf, Gemeinderat Josef Kohzina.

Wie geht man mit betrügerischen SMS um?

  • Den Link nicht öffnen.
  • Keine App-Installation bestätigen.
  • SMS löschen.
  • Telefonnummer blockieren.

Ein Hinweis auf eine betrügerische SMS kann sein, dass in der Nachricht auffallend viele Rechtschreibfehler zu finden sind.

Quelle: ua. BMI und MIMIKAMA

Foto: Empfangene Voicemail von Josef Kohzina

Text: Josef Kohzina, 21. Jul. 2021

weitere Artikel zum Thema Polizeimeldung:

Cannabisindooranlage im Bezirk Hollabrunn sichergestellt

2 Beschuldigte festgenommen

Polizeimeldung Cannabisindooranlage im Bezirk Hollabrunn sichergestellt

12. Sep. 2021 | St. Pölten

Ein Polizist nahm in seiner Freizeit Mitte Juni 2021 im Gemeindegebiet von Hardegg, Bezirk Hollabrunn, starken Cannabisgeruch aus einem Haus wahr.

Schwierige Seilbergung am Schneeberg

Bergrettung in Puchberg

Polizeimeldung Schwierige Seilbergung am Schneeberg

01. Sep. 2021 | Puchberg am Schneeberg

Ein 80-jähriger Mann aus dem Bezirk Neunkirchen fuhr am 28. August 2021, um 09:00 Uhr von Puchberg mit der Zahnradbahn auf den Schneeberg...

HINWEISE ERBETEN!

Diebstahl im Bezirk Wiener Neustadt-Land

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Polizeimeldung Diebstahl im Bezirk Wiener Neustadt-Land

31. Aug. 2021 | Wiener Neustadt

Bislang unbekannte Täter stahlen in der Zeit vom 26. Juli 2021, 12.00 Uhr, bis zum 27. Juli 2021, 10.00 Uhr.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..