GSB-Blockchain IT-Powerhouse stellt neueste Entwicklungen vor

Politik & Wirtschaft

Josip Heit

GSB-Blockchain IT-Powerhouse stellt neueste Entwicklungen vor

25. Jän. 2021 | Wien

Josip Heit, Vorstandsvorsitzender der Gold Standard Group, stellt am 01. Februar 2021 die erste GS-Solid-Gold-Kreditkarte (GS-Livestyle-Card) der Welt aus purem Gold vor!

Josip Heit präsentierte damit die wohl wertvollste Kreditkarte der Welt, mit welcher man Bezahlvorgänge durchführen kann. Nicht nur das pure Gold macht hierbei allerdings die Kreditkarte sehr wertvoll, auch die Leistungen sind phänomenal.

Die SolidGold-Karte (GS SolidGold Card) ermöglicht es Nutzern der G999-Blockchain, Cryptocurrency (Kryptowährung) sehr schnell in Fiat-Währungen zu tauschen, wie Euro, Yen, US-Dollar, GBP (britisches Pfund), Schweizer Franken und andere sowie besondere Vorteile zu nutzen, wie zum Beispiel einen persönlichen Concierge-Service.

In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass hunderte Millionen Menschen weltweit eine Kreditkarte nutzen, mit steigender Tendenz, die GS-SolidGold-Card welche weltweit einsetzbar ist, liegt damit also voll im Trend.

Das GSB Blockchain- und Software IT-Powerhouse hat im Oktober 2020 den G999 gestartet, dieser implementiert einem speziellen Eco-System, welches ein einzigartiges elektronisches System, Kartengerät und App ist, inspiriert vom deflationären Token-Wirtschaftsmodell, das zudem eine Vielzahl von Optionen ermöglicht, darunter auch ein Kommunikationsnetzwerk das den Kunden eine noch nie da gewesene Sicherheit und Privatsphäre garantiert. Die G999-Blockchain ist eine Blockchain welche eine sehr hohe Daten- und Kommunikationssicherheit bietet, die auf diesem Gebiet einmalig ist. Das GSB-Team testet hierzu aktuell eine Applikation mit dem Namen: GS-Telecom (GS Telecom App).

Im Interview betont hierzu Josip Heit, dass GS Telecom jetzt auf der „‎TestFlight on the App Store“ zu sehen und GS Telecom überdies einer der wichtigsten Services im Ecosystem der G999 Blockchain ist. Der nicht hackbare Chat, welcher mittels „Peer-to-Peer“ (verschlüsselte Rechner-Rechner-Verbindung) und „Wallet-to-wallet“ (Brieftasche zu Brieftasche Transaktion) wird in der Zukunft ähnliche Zahlen aufweisen wie die Apps „telegram“ oder „signal“, deren Nutzerzahlen bei 500 Millionen liegt. Die am 01. Februar 2021 dann vorgestellt global einsetzbare GS-Lifestyle-Card (Debit-Card) wird es den Usern (Mitgliedern der GSB) des G999-Blockchain Ecosystem ermöglichen, von den vorgenannten Services weltweit zu profitieren, wozu unter anderem auch ein 24 Stunden Concierge-Service und Payback-Programme zählen.

Josip Heit nannte hierzu als Vorstandsvorsitzender gegenüber zahlreichen Journalisten in einem Interview, dass die Besonderheit der GS Telecom gerade heutzutage in Bezug der Privatsphäre nicht hoch genug zu schätzen sind führte in diesem Bezug den Umstand aus, dass sich Nutzer noch vor Jahren nicht die Wichtigkeit von Datenübertragungs-Applikationen, wie unter anderem „telegram, threema, WhatsApp und Signal“ sowie weitere, vorstellen konnten.

Die GS Partner Plattform ist eine wichtige technologische Neuheit im GSB Ecosystem mit einer Anzahl der Mitglieder und Nutzer von aktuell 50.000 (fünfzigtausend), wobei bis Ende des laufenden Jahres 2021 eine Anzahl von einer Million erwartet werden. Vor diesem Hintergrund erwartet Josip Heit als Vorstandsvorsitzender Gold Standard Group ein Future fair value von 2 (zwei) Milliarden Euro und plant noch in diesem Jahr das IPO (Initial Public Offering), welcher auf international regulierten Märkten vorgenommen werden wird.Webseite: https:g999main.net

Quelle: APA-OTS
Fotocredit: GSB Gold Standard Banking Corpor

Text: GSB Gold Standard Banking Corporation AG, 25. Jän. 2021
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Wirtschaft:

Frauen in der Wirtschaft packen täglich an - nicht nur am Weltfrauentag

Internationalen Frauentags am 8. März

Politik & Wirtschaft Frauen in der Wirtschaft packen täglich an - nicht nur am Weltfrauentag

05. Mär. 2021 | Wien

Wirtschaftskammer Wien-Netzwerk „Frau in der Wirtschaft“ macht sich für verbesserte Bedingungen für Frauen stark

Familienfreundlicher Arbeitgeber für Eltern in der Spitzenforschung

Silicon Austria

Jobs Familienfreundlicher Arbeitgeber für Eltern in der Spitzenforschung

05. Mär. 2021 | Graz

Dem Spitzenforschungszentrum Silicon Austria Labs (SAL) wurde erneut das staatliche Gütezeichen für familienfreundliche Personalpolitik verliehen.

Bäuerinnen NÖ fordern ausgewogene Geschlechter-Verteilung

Entscheidungsgremien fair besetzen

Gesellschaft & Kommunales Bäuerinnen NÖ fordern ausgewogene Geschlechter-Verteilung

05. Mär. 2021 | St. Pölten

Irene Neumann-Hartberger, Präsidentin der Bäuerinnen NÖ, und Andrea Wagner, Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer NÖ, rücken anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März ins Bewusstsein, dass sich seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie die Belastungsschere zwischen Frauen und Männern wieder weiter geöffnet hat.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..