Grüne NÖ wollen endlich eine Absage der dritten Piste

Politik & Wirtschaft

Flughafen Wien

Grüne NÖ wollen endlich eine Absage der dritten Piste

20. Nov. 2020 | Schwechat

„Das Projekt 3. Piste am Flughafen Wien ist für den Wirtschaftsstandort Niederösterreich nicht prioritär und daher hat der Landtag diesem Projekt eine Absage zu erteilen. Der österreichische Infrastrukturreport liefert alljährlich eine Auswertung einer repräsentativen Befragung unter den Topmanagern des Landes. Ganze 75% der befragten Manager geben an, dass die dritte Piste keine hohe Priorität für die Wirtschaftsfähigkeit habe. Im Gegensatz dazu werden aber Investitionen in den Ausbau von Hochleistungsstrecken der Bahn, Radwegebau, Klimaschutz und Energieeffizienz vorrangig von den Managern angesehen. Die derzeitigen Kapazitäten am Flughafen Wien sind ausreichend, Klimakiller wie die dritte Piste sind als nicht nachhaltig und unwirtschaftlich ad acta zu legen.“ so die Grüne Landessprecherin Helga Krismer.

Für die Grünen NÖ steht fest: durch den Bau der dritten Piste und den erhöhten Flugverkehr werden die Treibhausgasemissionen Österreichs massiv ansteigen. Das Erreichen der Klimaziele rückt dadurch in weite Ferne – und das, obwohl es gute Alternativen zur 3. Piste gäbe. Ein großer Teil der heutigen Flugverbindungen geht in Städte von Nachbarländern, zu denen auch direkte Bahnverbindungen bestehen. Viel wichtiger ist es, in nachhaltige Mobilitätsformen zu investieren und diese Strecken zu attraktiveren.

„Wir dürfen nach der Pandemie nicht in denselben Trott zurückfallen, sondern müssen die Achtsamkeit der Umwelt und die Familien in den Vordergrund stellen. Wir brauchen das geplante Geld der 3. Piste mehr denn je für die NÖ Familien und Klimaschutzprojekte. Doch die VP Niederösterreich ist und bleibt die Klimaanheizer-Partei in Niederösterreich und lehnt den Grünen Antrag ab. Trotz mangelnder Nachhaltigkeit und fehlender Wirtschaftlichkeit hält die Mehrheitspartei im Landtag an der 3. Piste fest und erteilt einem nachhaltigen Wirtschaftsstandort Niederösterreich mit zukunftsfähigen Investitionen eine Absage“, schließt Krismer ab.

Foto: Imre Antal

Text: Grüne NÖ, 20. Nov. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Wirtschaft:

Tirols Privatvermieter wählten online neuen Vorstand

Digitale Wahlkabine

Gesellschaft & Kommunales Tirols Privatvermieter wählten online neuen Vorstand

27. Nov. 2020 | Innsbruck

Gerade in Zeiten wie diesen gilt es, Tourismus neu zu denken und kleine, nachhaltige Strukturen im Land zu stärken.

VPNÖ: Arbeit ist und bleibt das Thema Nummer eins

Was die Landsleute bewegt

Politik & Wirtschaft VPNÖ: Arbeit ist und bleibt das Thema Nummer eins

20. Nov. 2020 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner/Pernkopf/Ebner: Konjunkturgespräche und Arbeitskonferenzen des VPNÖ Regierungsteams haben gezeigt, was die Landsleute bewegt

WKW-Präsident Ruck ersucht Supermarktketten um Zurückhaltung bei Non-Food-Produkten

Gemeinsam durch die Krise

Politik & Wirtschaft WKW-Präsident Ruck ersucht Supermarktketten um Zurückhaltung bei Non-Food-Produkten

19. Nov. 2020 | Wien

Besonderer Dank an Rewe-Vorstand Marcel Haraszti für vorbildliches Handeln.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..