Flucht eines Häftlings in St. Pölten

Polizeimeldung

Geflohen

Flucht eines Häftlings in St. Pölten

16. Nov. 2020 | St. Pölten

Ein 27-jähriger in Haft befindlicher Mann soll sich am 14. November 2020, gegen 21:10 Uhr, nach einer ambulanten Behandlung im Universitätsklinikum St. Pölten der Aufsicht von Justizwachebeamten der Justizanstalt St. Pölten entzogen haben, wobei er sich beim Verlassen des Krankenhauses von den Beamten gewaltsam entrissen habe und in Richtung Corvinus Straße geflüchtet sein soll.

Die sofortige Nachverfolgung durch die Justizwachebeamten verlief vorerst negativ. Seitens der Polizei Niederösterreich wurde eine Alarmfahndung ausgelöst.
Drei mutmaßliche Fluchthelfer dürften die weitere Flucht des 27-Jährigen unterstützt haben, welche vorerst im Stadtgebiet von St. Pölten mit einem Pkw fortgesetzt wurde. Dieses Fahrzeug wurde im Zuge der Fahndung aufgefunden und sichergestellt. Zur weiteren Flucht wurden zwei Taxis benützt, wobei ein Taxilenker um 21.33 Uhr einen Alarm absetzte. Zuvor wurden die Taxiunternehmen in St. Pölten von der Polizei über mögliche Transporte durch Beschuldigte sensibilisiert.

Im Zuge der Alarmfahndung konnten die Taxis mit den drei mutmaßlichen Fluchthelfern, einer 21-jährigen kroatischen Staatsbürgerin und zwei rumänischen Staatsbürgern im Alter von 26 und 40 Jahren, von einer Polizeistreife auf der A1, Fahrtrichtung Wien, wahrgenommen und im Bereich Steinhäusl angehalten werden. Die drei Fahrgäste wurden vorläufig festgenommen, ihre Einvernahmen dauern zur Stunde an.
Der 27-jährige geflüchtete Häftling befand sich nicht unter den Angehaltenen, er ist weiterhin auf der Flucht.

Personsbeschreibung: Der 27-jährige rumänische Staatsbürger ist etwa 175 cm groß, korpulente Statur, kurze Haare, Verband an der linken Hand, trägt Zivilbekleidung.

Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando St. Pölten, operativer Kriminaldienst (OKD) unter der Tel.: 059133-35-3333 erbeten.


Von einem Justizwachebeamten dürften in der Nachverfolgung mehrere Schüsse aus seiner Dienstwaffe abgegeben worden sein. Verletzt wurde dabei offensichtlich niemand.

Foto: © LPD NÖ

Text: LPD NÖ, 16. Nov. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Polizeimeldung:

Ermittlungserfolge nach Serie von Straftaten

Mehrere Personen beschuldigt

Polizeimeldung Ermittlungserfolge nach Serie von Straftaten

26. Nov. 2020 | Lilienfeld

Vorerst unbekannte Täter verübten mehrere aufeinanderfolgende Straftaten im Gemeindegebiet von St. Aegyd am Neuwalde, Bezirk Lilienfeld.

Ziege namens ‚Lady‘ aus misslicher Lage befreit

Tierischer Einsatz

Polizeimeldung Ziege namens ‚Lady‘ aus misslicher Lage befreit

19. Nov. 2020 | Bruck an der Leitha

Vielen Dank an Inspektor Mathias Schrittwieser und Inspektorin Nina Karner der Polizeiinspektion Bruck an der Leitha.

Verstärkung für die Polizeidiensthunde Niederösterreichs

Schäferhund Quattro

Polizeimeldung Verstärkung für die Polizeidiensthunde Niederösterreichs

19. Nov. 2020 | St. Pölten

Der belgische Schäferhund Quattro wurde ausgesetzt, landete im Tierheim und wird derzeit bei der LPD NÖ zum Polizeidiensthund ausgebildet.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..