Lebensrettung im Stadtgebiet Bruck an der Leitha

Polizeimeldung

Erfolgreiche Suche nach abgängiger Person

Lebensrettung im Stadtgebiet Bruck an der Leitha

18. Feb. 2021 | Bruck an der Leitha

Es wurden weitere Einsatzkräfte sowie aufgrund des weitläufigen Einsatzgebietes zwei Diensthundestreifen der Polizeidiensthundeinspektion Schwechat, mit den Diensthunden „Gladiatros Geronimo und Ombre von Kistenstein“ und der Polizeihubschrauber Libelle FLIR hinzugezogen.

Diensthundeführer mit Geronimo

Kurz nach 20.00 Uhr setzte der Polizeidiensthund „Geronimo“ ein Anzeigeverhalten, weshalb die Abgängige kurz darauf auf einem Firmenareal in einem Baum- bzw. Strauchbestand gefunden werden konnte. Die bereits stark unterkühlte 68-Jährige wurde von den Diensthundeführern bis zum Eintreffen der Rettungskräfte erstversorgt, in das geheizte Dienstfahrzeug verbracht und mittels Aludecke gewärmt. Sie wurde anschließend mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Hainburg verbracht. In Anbetracht der winterlichen Temperaturen ist es der ausgezeichneten Leistung der Spürnasen zu verdanken, dass dieser Frau das Leben gerettet werden konnte.

Diensthundeführer mit Ombre
Fotos: © LPD N

Text: Landespolizeidirektion Niederösterreich, 18. Feb. 2021
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Polizeimeldung:

Kampf gegen das Verbrechen der Schlepperei

3 Festnahmen in Niederösterreich

Polizeimeldung Kampf gegen das Verbrechen der Schlepperei

04. Mär. 2021 | Maria Enzersdorf

"Unsere Spezialeinheiten führen den Kampf gegen die organisierte Kriminalität und Schlepperei mit aller Konsequenz und Härte", so der Innenminister.

 Geldbörsendiebstähle und anschließende Bargeldbehebungen

HINWEISE ERBETEN

Polizeimeldung Geldbörsendiebstähle und anschließende Bargeldbehebungen

04. Mär. 2021 | Korneuburg

Ein bislang unbekannter Täter soll im Zeitraum von September 2020 bis Jänner 2021 in verschiedenen Supermärkten zumindest drei Geldbörsen gestohlen und anschließend Bargeldbehebungen mit den gestohlenen Bankomatkarten durchgeführt haben.

Vier Festnahmen nach Motorraddiebstählen in Wien

Erfolg der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit

Polizeimeldung Vier Festnahmen nach Motorraddiebstählen in Wien

03. Mär. 2021 | Wien

Bedienstete der Diebstahlsgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich (LKA NÖ) erhielten am 3. Dezember 2020 von Interpol Minsk eine Information, dass drei weißrussische Staatsbürger nach Österreich einreisen würden, um Motorräder zu stehlen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..