Einbruchsdiebstähle geklärt

Polizeimeldung

Zwei Beschuldigte in Haft

Einbruchsdiebstähle geklärt

12. Apr. 2021 | St. Pölten

Bedienstete der Polizeiinspektion Baden wurden am 7. November 2020, gegen 02.45 Uhr, über das Auslösen einer Alarmanlage einer Bildungseinrichtung in Baden in Kenntnis gesetzt. Ein anwesender Schulwart nahm umgehend Kontakt mit der Polizei auf und gab an, dass er zwei Personen im Bereich der Aula gesehen habe. Die Bediensteten sowie weitere Einsatzkräfte aus dem Bezirk trafen kurz darauf ein und umstellten das Gebäude. Bei der anschließenden Durchsuchung des Objekts mit der Unterstützung eines Diensthundeführers und dessen Diensthund „O´back de Hellehond“ konnten zwei männliche Personen im Bereich der Direktion angehalten werden. Die beiden wurden an Ort und Stelle festgenommen.

In weiterer Folge übernahmen die Bediensteten des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, in den Morgenstunden die weiteren Erhebungen. Die beiden Beschuldigten, es handelte sich um zwei moldawische Staatsbürger im Alter von 21 und 22 Jahren, zeigten sich vorerst unkooperativ. Bei den akribisch geführten Ermittlungen konnten Parallelen zu ähnlichen Einbruchsdiebstählen in den Vorwochen in Schulen und Firmenobjekte in den Bezirken Mödling, Baden, Wiener Neustadt-Land und der Stadt Wiener Neustadt festgestellt werden. Bei diesen Einbrüchen wurde zumeist Bargeld aus Tresoren, aber auch leicht verkäufliche Gegenstände wie Laptops oder Tablets gestohlen. Aufgrund der Auswertung von Spuren konnten den Beschuldigten im Zeitraum vom 6. September 2020 bis zum 7. November 2020 insgesamt 18 Einbruchsdiebstähle zugeordnet werden. Es entstand eine Gesamtschadenssumme von rund 210.000, - Euro.

Bei einer weiteren Vernehmung zeigte sich der 21-Jährige zu fast allen Tatorten geständig.  Da gegen ihn bereits ein Verfahren bei der Staatsanwaltschaft Wels wegen Einbruchsdiebstählen in Oberösterreich bestand, wurden die beiden Beschuldigten über Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wels verbracht. Es wird von einem dritten Beschuldigten ausgegangen, jedoch konnte dieser bis dato noch nicht ausgeforscht werden. Die Ermittlungen werden fortgeführt.
 
Die Übersicht der Tatorte:

·         06. September 2020 Firma in Sollenau

·         08. September 2020 Firma in Kottingbrunn

·         10. September 2020 Firma in Sollenau

·         16. September 2020 Firma in Mödling

·         17. September 2020 Firma in Kottingbrunn

·         19. September 2020 Bildungseinrichtung in Baden

·         25. September 2020 Firma in Kottingbrunn

·         06. Oktober 2020 Firma in Kottingbrunn

·         12. Oktober 2020 Bildungseinrichtung in Kottingbrunn

·         17. Oktober 2020 Bildungseinrichtung in Wr. Neustadt

·         23. Oktober – 27. Oktober 2020 Firma in Laxenburg

·         24. Oktober – 27. Oktober 2020 Bildungseinrichtung in Baden

·         26. Oktober 2020 Firma in Hennersdorf

·         27. Oktober 2020 Firma in Mödling

·         31. Oktober 2020 Bildungseinrichtung in Ober Piesting

·         04. November 2020 Firma in Kottingbrunn

·         07. November 2020 Bildungseinrichtung in Baden

·         07. November 2020 weitere Bildungseinrichtung in Baden

Foto: LPD NÖ

Text: Landespolizeidirektion Niederösterreich, 12. Apr. 2021

weitere Artikel zum Thema Polizeimeldung:

Hinweise Erbeten

Raubüberfall in Wiener Neustadt

Drohung mit Pistole

Polizeimeldung Raubüberfall in Wiener Neustadt

11. Mai. 2021 | Wiener Neudorf

Hinweise unter der Telefonnummer 059133-30-3333, erbeten.

Hinweise Erbeten

Einschleichdiebstahl in Wr. Neudorf

Bezirk Mödling

Polizeimeldung Einschleichdiebstahl in Wr. Neudorf

07. Mai. 2021 | St. Pölten

Hinweise werden an die Polizeiinspektion Wr. Neudorf, unter der Telefonnummer 059133-3344, erbeten.

Klärung einer Einbruchsserie im Bezirk Tulln

Ausgefallene Ziele

Polizeimeldung Klärung einer Einbruchsserie im Bezirk Tulln

06. Mai. 2021 | Tulln an der Donau

Bedienstete des Landeskriminalamtes, Ermittlungsbereich Diebstahl, führten seit Mitte Mai 2020, gemeinsam mit Bediensteten der Polizeiinspektion Tulln Erhebungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppierung.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..