Avantgarde Properties

Politik & Wirtschaft

Krisensichere Lebensqualität

Avantgarde Properties

19. Mai. 2020 | Wien

Während die Welt still zu stehen scheint, gibt es eine sichere Anlage: Immobilien. Und gerade Wien bietet rare, krisensichere Realitäten. In einer Stadt, die als perfekte Mischung zwischen imperialer Vergangenheit und moderner Metropole besticht.

Sichere Anlagen Gerade der hochpreisige Immobiliensektor in Wien hat einiges zu bieten und übersteht – wie die aktuelle Pandemie zeigt – auch die größten Krisen. Denn der Markt für hochwertige Immobilien ist die absolut krisensicherste Asset-Klasse. Sachwerte erfreuen sich steigender Beliebtheit, gerade in Zeiten von signifikanten Einbrüchen am Aktienmarkt.

Zielgenaues Handeln in der Krise In der vorherrschenden Corona Situation fällt Österreich durch sein präzises, durchdachtes und schnelles Handeln auf. Die geringe Anzahl der zu beklagenden Opfer spricht für sich.

Schutzmaßnahmen, auch bei der Einreise nach Wien, sind mehrschichtig und signifikant erfolgreich. Wien bietet Sicherheit auf allen Ebenen des täglichen Lebens.

Stark, attraktiv und leistungsfähig Mit diesen drei Worten kann das Wiener Gesundheitswesen präzise erklärt werden. Mit 45 Krankenhäusern und rund 5.300 niedergelassenen Ärzten bietet die Metropole eine Dichte an hochspezialisierten Leistungen an, wie man sie sonst in keinem anderen Bundesland in Österreich findet. Kurze Diagnose- und Therapiewege sind dabei ein subsidiärer Teil der umfassenden, medizinischen Versorgung. In Wien kann man sich frei bewegen Auch in Pandemie-Zeiten kann man sich in Wien fast uneingeschränkt bewegen und einkaufen gehen. Die Anreise mit dem Auto ist gestattet. Auch Spaziergänge in Wiens atemberaubend schöner Umgebung sind ohne Einschränkungen möglich und erlauben es, den vorherrschenden Lifestyle zu genießen, fernab jedweder Restriktionen. Ebenso ist die Anreise zu Zweitwohnsitzen möglich und bedarf keiner gesonderten Antragstellung.

Sportliche Aktivitäten können im Freien vorbehaltslos und jederzeit ausgeführt werden.

Stille Schönheit Schon 2026 soll die Hauptstadt die Zwei-Millionen-Marke knacken. Und hat umso mehr zu bieten - zu jeder Jahreszeit! Wien ist so etwas, wie die stille Schönheit, die man mit der Zeit entdeckt. Über die Hälfte der Metropole, die eine Fläche von 414 km2 bemisst, ist grün. Von zahlreichen Parks, über den Prater, die Donauinsel bis hin zum hügelbedeckten Wienerwald findet man hier alles, was das Herz begehrt. In den Sommermonaten fühlt man sich an der Donau wie im Urlaub und die große Auswahl an Lokalen für jeden Geschmack und jede Stimmung komplettieren das luxuriös eloquente Leben, welches Wien zu bieten vermag.

Wien fällt auf und hat Bestand ... ... durch seine raffinierte Kultur, seine altehrwürdigen Traditionen und seine imperiale Vergangenheit. Schließlich lebten und arbeiteten hier viele der bedeutendsten Komponisten der Geschichte: von Mozart über Strauss bis hin zu Beethoven. So ist es die an Bedeutung zunehmende und stetig wachsende Metropole mehr als wert, zu investieren. In rare, krisensichere Immobilien wie Stadtpalais oder Penthäuser mit 700m2 Wohnfläche und 600m2 Dachgarten. Wien ist ein Juwel in voller Pracht, dass gerade in nervenaufreibenden Zeiten wie diesen sein volles (Immobilien-) Potential zu entfalten vermag.

Fotos: Eduard Tauss, Avantgarde Properties

Text: (APA-OTS) /Avantgarde Properties GmbH, 19. Mai. 2020

weitere Artikel zum Thema Wirtschaft:

LR Schleritzko besuchte ÖBB TS-Werk in St. Pölten

Wo Züge ihren Glanz wiederbekommen

Politik & Wirtschaft LR Schleritzko besuchte ÖBB TS-Werk in St. Pölten

18. Jul. 2021 | St. Pölten

500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter modernisieren etwa Doppelstock-Züge für Franz-Josefs-Bahn.

LAK-Geschäftsstelleneröffnung in Mistelbach

Zum 70-jährigen Jubiläum

Politik & Wirtschaft LAK-Geschäftsstelleneröffnung in Mistelbach

17. Jul. 2021 | Mistelbach

Auf den Tag genau 70 Jahre nach der Gründung der NÖ Landarbeiterkammer wurde in Mistelbach eine neue Geschäftsstelle in der Hafnerstraße eröffnet.

Wirtschaft schließt Vereinbarungen ab, um freiwillig auf nächtliche Holztransporte aus Tschechien zu verzichten

Holztransporte im Waldviertel

Politik & Wirtschaft Wirtschaft schließt Vereinbarungen ab, um freiwillig auf nächtliche Holztransporte aus Tschechien zu verzichten

16. Jul. 2021 | St. Pölten

Bevölkerung soll vor allem in den Nachtstunden vor Lärm geschützt werden.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..