„600 Millionen werden in die Franz-Josefs-Bahn investiert“

Politik & Wirtschaft

LAbg. Maier berichtet

„600 Millionen werden in die Franz-Josefs-Bahn investiert“

01. Mai. 2021 | St. Pölten

Die Volkspartie Niederösterreich stellte in der Landtagssitzung am 29. April das Thema „Regionalentwicklung nördliches Niederösterreich – 600 Millionen für die Franz-Josefs-Bahn“ in den Mittelpunkt. Der Ausbau der öffentlichen Verkehrsmittel ist ein wichtiger Punkt im Sinne des Klima- und Umweltschutz. „In den vergangenen Jahren gab es jedes Jahr Anträge aller Fraktionen im NÖ-Landtag zum Ausbau der Franz-Josefs-Bahn. Nach einem Weg der kleinen Schritte in den vergangenen Jahrzehnten gelingt uns mit dem Projekt jetzt der große Wurf“, so LAbg. Jürgen Maier zum Beginn der „Aktuellen Stunde“, der Landesrat Ludwig Schleritzko und Verkehrsministerin Leonore Gewessler dankt.

Um den Landsleuten den Umstieg auf die Bahn attraktiver zu machen, sind zwei Punkte von übergeordneter Bedeutung, wie Landtagsabgeordneter Jürgen Maier betont: „Eine Fahrzeitverkürzung und eine Anbindung an das übergeordnete Streckennetz – beide Punkte werden durch die Planung der Franz-Josefs-Bahn gewährleistet.“ Die Fahrzeit Gmünd-Wien wird sich um 10 Minuten reduzieren. Zudem erreichen die Fahrgäste der Franz-Josefs-Bahn zukünftig den Hauptbahnhof Wien oder den Flughafen Wien-Schwechat ohne Umstieg. Im Detail sehen die Planungen Geschwindigkeitsanhebung von 140km/h auf 160km/h, der teilweise zweigleisige Ausbau, Streckenadaptierungen in Bahnhofsbereichen oder die Direktanbindung der Bezirkshauptstadt Horn vor. „Dadurch wird das Fahrgastpotenzial massiv gesteigert“, so Maier abschließend.

Fotocredit: Monihart

Text: Landtagsklub der VP NÖ, 01. Mai. 2021

weitere Artikel zum Thema Wirtschaft:

Neue Ladesäulenverordnung verbrauchernah

Compleo Charging Solutions AG

Wissen & Technik Neue Ladesäulenverordnung verbrauchernah

14. Mai. 2021 | Wien

Einfache, transparente und komfortable Payment-Möglichkeiten entsprechen Verbraucherverhalten I Integration weiterer Bezahlverfahren soll Option bleiben.

Webinar Innovation für LEADER Strategieerstellung

Ich gedenke in der Zukunft zu leben

Gesellschaft & Kommunales Webinar Innovation für LEADER Strategieerstellung

13. Mai. 2021 | Mühlbach am Manhartsberg

Das ist ja mal eine Ansage!

Reisender mit 97.510 Euro in bar kontrolliert – Steuerschuld damit beglichen

Flughafen-Zoll

Politik & Wirtschaft Reisender mit 97.510 Euro in bar kontrolliert – Steuerschuld damit beglichen

13. Mai. 2021 | Wien

Blümel: „Hohe Steuerschulden im Inland haben, Geld aber ins Ausland bringen geht nicht zusammen“.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..