Veranstaltungsankündigungen aus der Stadtgemeinde Wolkersdorf

Veranstaltung

Der Sommer kann losgehen

Veranstaltungsankündigungen aus der Stadtgemeinde Wolkersdorf

10. Jun. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Café Drechsler - forumkonzert

Das erste Konzert nach einer sehr langen Pause! Das forum lädt zu einem Sonntag-Vormittag-Konzert mit einer der legendärsten Live Bands Österreichs: Café Drechsler. Gegründet als die Granden des Trip Hop damit beschäftigt waren, akustische Sounds zu samplen und in einen elektronischen Kontext zu bringen, arbeiteten sie bereits am Gegenentwurf: den elektronischen Clubsound akustisch und virtuos zum Leben zu erwecken - Unplugged und ohne Filter.

Wir freuen uns auf einen Sonntagvormittag mit der unverwechselbaren Musik des Trios. Bei Schönwetter im Hof, bei Schlechtwetter im Saal. Begrenzte BesucherInnenanzahl, daher schnell reservieren oder buchen!

www.cafedrechsler.com

Am Sonntag, 13. Juni 2021, 11:00 Uhr

Ort: bei Schönwetter im Schlosshof, bei Schlechtwetter im Saal im Schloss Wolkersdorf

Eintritt: 20,- Euro, 19,- für Mitglieder

Karten direkt auf www.forumwolkersdorf.at

forumkonzert

Topothek Wolkersdorf: 150 Jahre Ostbahn … und ihre wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Bedeutung für Wolkersdorf

Am 24. November 1870 wurde sie eröffnet, die Laaer Ostbahnstrecke zwischen Wien und Grussbach-Schönau, dem heutigen Hrušovany nad Jevisovkou (Tschechien). Coronabedingt mit einem halben Jahr Verspätung zeigt der Wolkersdorfer Topothekar Herbert Kraus anlässlich dieses Jubiläums im Pfarrzentrum Wolkersdorf historische Bilder und Dokumente.

Er berichtet vom Beginn der Pferdeeisenbahn, dem ersten Südbahnhof und der Bahnstrecke über Simmering, Stadlau, Wolkersdorf und Laa bis Grussbach-Schönau. Darüber hinaus weiß der Lokführer im Ruhestand von zahlreichen Begebenheiten aus 150 Jahren Bahnhistorie sowie amüsante Geschichten aus seinem eigenen Arbeitsalltag zu erzählen. 150 Jahre Ostbahn – ein „Muss“ für alle Eisenbahn- und Wolkersdorf-Fans!

150 Jahre Ostbahn: 1956, Zug 2421, Lok 77.10.

Zum Foto: Die Lokomotive "Wolkersdorf" wurde 1868 von der Maschinenfabrik der Staatseisenbahbgesellschaft (StEG) mit der Fabriksnummer 881 für die k.k. priv. österreichische Staatseisenbahgesellschaft gebaut und erhielt die Bestandsnummer 622. Sie war bis 1927 in Verwendung und verkehrte u. a. auf der Ostbahn. Ihr letzter Einsatz war das Heizhaus Stadlau.

Topothek Wolkersdorf: 150 Jahre Ostbahn Donnerstag, 24. Juni 2021 – 18:00 Uhr Pfarrzentrum Wolkersdorf 2120 Wolkersdorf, Mittelstraße 40

www.wolkersdorf.at

Mercato Italiano im Wolkersdorfer Zentrum - Südländisches Flair & italienische Gaumenfreude direkt vor Ihrer Haustür!

Dolce Vita, italienisches Flair, kulinarische Köstlichkeiten und typische Produkte aus den Top- Regionen Italiens – der „Mercato Italiano“ kommt wieder ins Wolkersdorfer Stadtzentrum. Heuer bereits vom 19. – 22. Juni 2021!

„Genießen Sie bereits im Juni Urlaubsfeeling inmitten des Weinviertels“, lädt Wolkersdorfs Bürgermeister Dominic Litzka zum Besuch des attraktiven Spezialitätenmarktes ein. „Zudem freut es uns, dass die Stadtgemeinde Wolkersdorf mit diesem beliebten Event zur weiteren Belebung des Stadtzentrums beitragen kann.“

Die 10 – 12 italienischen Händler und Erzeuger bringen eine große Auswahl an frischen Produkten aus „Bella Italia“ wie etwa Trüffelkäse aus Umbrien, mediterrane Gewürze aus Kalabrien, Pecorino aus Sardinien oder frische Oliven aus Apulien. Daneben werden auch regionaltypische Spezialitäten wie sizilianisches Mandelgebäck, Südtiroler Speck oder toskanische Weine nicht fehlen.

Italienischer Markt

Italienischer Spezialitätenmarkt in Wolkersdorf Mercato Dolcevita 19. – 22. Juni 2021, ab 9:00 Uhr Hauptplatz neben Rathaus 2120 Wolkersdorf im Weinviertel

www.wolkersdorf.at oder www.mercato-dolcevita.it

ELISABETH VON SAMSONOW - Die Erfindung der Vogelstimmen

kuratiert von Dagmar Kunert

Die Ausstellung kreist um die neokybernetische Vorstellung der Erde als System von „Nestern“, um die Idee, dass ein Körper einen anderen beherbergen kann, dass sich also eine Gruppe von Wesen in eine andere einnistet.

Vernissage im Schlossinnenhof: Sa 19.06.2021 um 17.00 Uhr

Die Ausstellung ist bereits vorab ab 14 Uhr zu besichtigen.

Eröffnungsrednerinnen: Für das forumschlosswolkersdorf: Dagmar Kunert Über die Ausstellung: Margaretha Sandhofer Musikalische Begleitung: Streicherensemble der RegionalMusikschule Wolkersdorf

Ausstellungsdauer 19. Juni – 18. Juli 2021 SA, SO 14 – 18 Uhr

Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und Feiertag 14-18:00 Uhr

Der Kontakt mit den Lösslandschaften Niederösterreichs setzt uns einer spezifischen Tiefengeschichte der Erde aus. Und diese Geschichte ist eine andere als die der Bildung der Alpen. Es handelt sich um eine Geschichte des Windes, der Bewegung, der wandernden, ja sogar der fliegenden Erden als Staub, der sich sammelt, viele Tausende von Jahren sammelt, nämlich in Gaias Haushalt. Elisabeth von Samsonow nähert sich mit Malerei, Zeichnung und Photographie dieser Landschaft, oder besser: wird von dieser Landschaft allmählich einverleibt.

Die Ausstellung kreist also um die neokybernetische Vorstellung der Erde als System von „Nestern“, um die Idee, dass ein Körper einen anderen beherbergen kann, dass sich also eine Gruppe von Wesen in eine andere einnistet. Elisabeth von Samsonow zeigt Skulpturen und Malerei, die sich mit der Organisation biologischer communities beschäftigen. Der Baum und der Vogel, der Baum und der Berg, das Pferd und das Feld, die Erde und ihre Zustände. „Gaia is the sum of the biota.“ („Gaia ist die Summe der Biota.“ Lynn Margulis)

Elisabeth von Samsonow ist Künstlerin, Professorin an der Akademie der bildenden Künste, Mitgründerin von THE DISSIDENT GODDESSES NETWORK und vom LAND DER DISSIDENTEN GÖTTINNEN bei Alberndorf im Pulkautal. Ihr Projekt ERDE UND WASSER des Sommers in der Jurte bei Alberndorf stattfindet, ist ein kollaterales Projekt der VIENNABIENNALE2021 Planet Love/ Climate Care. Im Kunstverein Graz hat sie, ebenfalls im Sommer 2021, eine Einzelausstellung mit dem Titel THE ELDER POEM, kuratiert von Kate Strain.

www.samsonow.net www.tdgn.at

Elisabethvon Sasmonow

Die Rechte an den Bildern liegen beim jeweiligen Veranstalter.

Text: Stadtgemeinde Wolkersdorf, 10. Jun. 2021

weitere Artikel zum Thema Bezirk Mistelbach:

Eröffnung des Kneipp-Armbades

„Tut gut!“-Schritteweg

Gesellschaft & Kommunales Eröffnung des Kneipp-Armbades

28. Mai. 2021 | Mistelbach

Direkt in der Grünen Straße gegenüber der Fitnessgeräte nach der Karl Fitzka-Gasse.

Sanierung abgeschlossen

Anzengruberzeile

Gesellschaft & Kommunales Sanierung abgeschlossen

20. Mai. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Komplexes Sanierungsprojekt wurde fertig gestellt

Großes Interesse an ÖAMTC-E-Bike-Kursen

Bis auf den letzten Platz ausgebucht

Lifestyle Großes Interesse an ÖAMTC-E-Bike-Kursen

19. Mai. 2021 | Mistelbach

Es ist schön zu sehen, wenn das kostenlose Angebot der E-Bike-Kurse so gut angenommen wird

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..