Neuer Spitzenforscher für 6G-Entwicklung bei Silicon Austria Labs

Wissen & Technik

Künstliche Intelligenz

Neuer Spitzenforscher für 6G-Entwicklung bei Silicon Austria Labs

14. Apr. 2021 | Linz

Seit kurzem leitet mit Pedro Julián ein international anerkannter Forscher den Bereich „Embedded Artificial Intelligence“ bei Silicon Austria Labs (SAL) am Standort Linz. Julián beschäftigt sich seit 20 Jahren mit der Umsetzung von Neuronalen Netzen in digitaler Hardware („Neuromorphic Computing“) und war dabei auch an der University of California Berkeley und der Johns Hopkins University im US-Bundesstaat Maryland tätig, an letzterer ist er nach wie vor Gast-Professor. Vor seiner Tätigkeit bei SAL hatte der gebürtige Argentinier eine Professur an der Universität National Del Sur in seinem Heimatland inne.

Forschung an Zukunftstechnologie 6G

Bei SAL widmet er sich nun mit seinem internationalen Team dem Forschungsthema „eingebettete künstliche Intelligenz“, einem neuen und höchst innovativen Forschungsfeld mit hohem Wachstumspotenzial für die heimische Industrie – und wesentlicher Bestandteil der 6G-Forschung, welche bei SAL in Linz bereits seit fast zwei Jahren betrieben wird. Neu bei 6G wird der gezielte Einsatz von künstlicher Intelligenz für die Signalverarbeitung in den Hochfrequenzsystemen. Damit sollen Komplexität, Kosten und Energieverbrauch heutiger elektronikbasierter Systeme verringert werden.

„Mit Pedro Julián konnten wir einen renommierten Professor für unsere zukunftsorientierten Forschungsthemen begeistern“, freut sich Thomas Lüftner, CTO und Leiter der Forschungsbereiche RF Systems und Embedded Systems bei SAL, über den Neuzugang. „Ich bin überzeugt, dass Professor Julián mit seinem außergewöhnlich diversen Team von Forscher*innen aus vier verschiedenen Kontinenten und unterschiedlichen Disziplinen unsere 6G-Forschung auf ein neues Level bringen wird. Davon profitieren vor allem unsere Partner aus der Industrie, mit denen wir in unterschiedlichen Projekten zusammenarbeiten."

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und Silicon Austria Labs GmbH
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: Silicon Austria Labs Personen: Dr. Thomas Lüftner Univ.-Prof. Dr. Pedro Julián

Text: Silicon Austria Labs GmbH, 14. Apr. 2021

weitere Artikel zum Thema IT & Technologie:

DocLX erweitert Out-of-Home-Portfolio

Werbefläche auf der Mariahilfer Straße

IT & Energie DocLX erweitert Out-of-Home-Portfolio

12. Mai. 2021 | Wien

Neue Werbefläche auf der Mariahilfer Straße vereint statische Plakatwerbung und animierte Videoproduktion.

Ingrid Eppensteiner neu bei CATRO Innsbruck

Certified Digital Consultant

Jobs Ingrid Eppensteiner neu bei CATRO Innsbruck

01. Mai. 2021 | Innsbruck

Als Certified Digital Consultant wird sie Digitalisierungsthemen und Weiterbildungsprogramme für bestehende wie auch neue Kunden gezielt vorantreiben.

Von der Garage in mehr als 30 Länder der Welt

30 Jahre emporia

Wissen & Technik Von der Garage in mehr als 30 Länder der Welt

01. Mai. 2021 | Linz

Weltweit der einzige Handyhersteller mit einem Gesamtkonzept für Senioren.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..