Earth Day auf Discovery Channel

Kino&TV

Zac Efron räumt die Erde auf

Earth Day auf Discovery Channel

06. Apr. 2021 | Wien

"Die Welt räumt auf - der globale Kampf gegen den Müll" - am 22. April, um 21:00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf Discovery Channel

Müllstrudel mitten im Ozean, angeschwemmte Abfälle an Stränden und Mikroplastik im Boden: Es steht außer Frage, dass auf dem Planeten Erde ein riesiges Müll-Problem herrscht und die Menschheit sich ändern muss, um nicht im Abfall zu versinken. Doch es gibt Hoffnung, der ausufernden Plastikflut Einhalt zu gebieten. Im Rahmen des Earth Day zeigt Discovery Channel am 22. April den Dokumentarfilm "Die Welt räumt auf - der globale Kampf gegen den Müll" mit Hollywood-Schauspieler Zac Efron und Social-Media-Star Zack King.

Gemeinsam mit weiteren Stars aus der ganzen Welt, wie Rapper Lil Dicky, Schauspielerin Liza Koshy und Musiker Cody Simpson, zeigen Efron und King die Bemühungen und Anstrenungen verschiedener Aktivist:innen und Organisationen unseren Planeten von Verschmutzung zu befreien. Zudem trifft Efron den Umweltpionier und Koordinator des ersten Earth Day (1970), Denis Hayes, zum Interview. Hayes erklärt, warum Plastik über die Jahre hinweg eine große Gefahr geworden ist und was man selbst tun kann, um der Umwelt zu helfen. Die Dokumentation nimmt die Zuschauer:innen mit zu Orten rund um den Globus und gibt Einblicke in die Arbeit von zahlreichen Freiwilligen, die ihre Heimatstädte säubern, sowie in einige der neuesten Innovationen in den Bereichen Recycling und Abfallwirtschaft.

"Die Welt räumt auf - der globale Kampf gegen den Müll" wurde im Auftrag von Discovery unter der Leitung von Scott Lewers, Gretchen Eisele und Joseph Schneier von INE ENTERTAINMENT produziert. Als Executive Producer zeichnen Mark Koops, Sarah Davies und Eric Day für INE ENTERTAINMENT, Zac Efron, Michael Simkin und Jason Barrett für NINJA'S RUNNIN' WILD und Kathleen Rogers, Susan Bass und Tom Cosgrove für Earth Day Network verantwortlich.

"Die Welt räumt auf - der globale Kampf gegen den Müll" - am 22. April, um 21:00 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf Discovery Channel

Quelle: Copyright APA-OTS Originaltext-Service und Discovery Channel Deutschland
Alle Rechte vorbehalten
Fotocredit: Discovery Channel

Text: Discovery Channel Deutschland, 06. Apr. 2021

weitere Artikel zum Thema Kino&TV:

10 Jahre Arabischer Frühling auf ARTE

Programm und Symposium

Politik & Wirtschaft 10 Jahre Arabischer Frühling auf ARTE

17. Apr. 2021 | Wien

"Das Erbe des Arabischen Frühlings - Zwischen Aufbruch und Chaos"

Michel Friedman spricht mit Thea Dorn, Michel Abdollahi und Heinz Bude über "Wut"

Open End

Kino&TV Michel Friedman spricht mit Thea Dorn, Michel Abdollahi und Heinz Bude über "Wut"

14. Apr. 2021 | Wien

Wut. Wir alle haben sie, wir alle kennen sie, wir alle erleben und erleiden sie.

ARTE zeigt "Prinzgemahle - Im Schatten der Krone"

Hommage an Prinz Philip

Kino&TV ARTE zeigt "Prinzgemahle - Im Schatten der Krone"

10. Apr. 2021 | Wien

Mehr als 70 Jahre lang stand er an der Seite der britischen Königin Elisabeth II.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..