Regelungen für die Badesaison 2020

Chronik

Weinlandbad Mistelbach

Regelungen für die Badesaison 2020

15. Mai. 2020 | Mistelbach

Mit 1.500 m² Wasser- und 25.000 m² Liegefläche sorgt das Weinlandbad Mistelbach im Sommer für erfrischende Alternativen zu Schweißperlen und Hitzestau.

Rechtzeitig zum Pfingstwochenende wird das größte Erlebnisbad im Weinviertel am Samstag, dem 30. Mai, für alle Badegäste eröffnet, jedoch mit klar festgelegten Maßnahmen und neuen Regelungen, die auf COVID-19 zurückzuführen sind.

Badesaison 2020:

Samstag, 30. Mai bis Sonntag, 13. September 2020  

Öffnungszeiten:

Mai und September:

von 08.30 bis 19.00 Uhr

Juni, Juli und bis 15. August:

von 08.30 Uhr bis 20.00 Uhr

ab 16. August:

von 08.30 Uhr bis 19.30 Uhr

Während der gesamten Badesaison gilt:

von 08.30 Uhr bis 09.30 Uhr ist nur das Sportbecken für Schwimmer geöffnet

Wetterbedingte Öffnungskriterien:

Der StadtGemeinde Mistelbach ist es ein Anliegen, das Weinlandbad den Badegästen während der Badesaison möglichst oft zur Verfügung zu stellen. Daher gelten folgende Regelungen:

o)       Das Freibad wird ab einer Lufttemperatur von 18 Grad Celsius im Schatten geöffnet.

o)       Bei ganztägigem Regen ist das Bad geschlossen.

o)       Kurze Regengüsse und Gewitter sind kein vorzeitiger Schließungsgrund, der Badebetrieb wird nach einer Unterbrechung wieder aufgenommen (ausgenommen bei Eintreffen einer massiven Tiefdruckfront mit starkem Regen und Gewitter).

o)       bei schlechtem Vormittagswetter (Regen, kühler Wind) wird das Bad nach Wetterbesserung spätestens um 15.00 Uhr geöffnet.

o)       das Weinlandbad kann jederzeit aus wetter- bzw. reparaturbedingten Gründen geschlossen werden. Dies wird mittels Lautsprecherdurchsage und Anschlag am Eingangstor bekanntgegeben.

Coronabedingte Änderungen beim Kartenverkauf und den Tarifen:

2- und 4-Stundenkarten:

Neu in der Badesaison 2020 ist der Vorverkauf von 2- und 4-Stundenkarten, die in Form von 10er-Blöcken erworben werden können. Aufgrund der erwarteten Personenbeschränkungen werden in der Badesaison 2020 nur diese 2- und 4-Stundenkarten angeboten, um bei den Besuchern eine Rochade zu erreichen und so mehreren Gästen ein Badevergnügen im Weinlandbad zu ermöglichen.

Nutzen Sie die neuen 10er Blöcke:

Um einen Stau an der Kasse im Weinlandbad zu vermeiden, gibt es 10er Blöcke zum Vorteilspreis (ein Eintritt gratis!). Bitte nutzen Sie dieses Angebot, diese 2- und 4-Stundenkarten in Form von 10er Blöcken ab Freitag, dem 22. Mai, im Bürgerservice im Rathaus Mistelbach zu kaufen. Mit dieser Karte können Besucher ohne Anstellen an der Kasse direkt durch das Drehkreuz ins Weinlandbad. Selbstverständlich sind die 10er Blöcke auch zu den Kassaöffnungszeiten im Weinlandbad erhältlich.

Verkaufsstellen:

Bürgerservice der StadtGemeinde Mistelbach

Hauptplatz 6

2130 Mistelbach

Tel.: 02572/2515-2130

Montag bis Donnerstag: von 08.00 bis 15.00 Uhr

Freitag: von 08.00 bis 12.00 Uhr

Kassa im Weinlandbad Mistelbach

Mitschastraße 46

2130 Mistelbach

Tel.: 02572/2515-5541

ab Samstag, 30. Mai, ab 08.30 Uhr zu den Kassaöffnungszeiten

Gültigkeit der Eintrittskarten:

Sämtliche Karten sind sogenannte „one way tickets“ und verlieren mit dem Austritt aus dem Weinlandbad ihre Gültigkeit. Kassenschluss ist eine Stunde vor Badeschluss.

Schwimmerkarte:

Weiters wird für Schwimmer, die das Weinlandbad außerhalb der Stoßzeiten in der Früh und am Abend nutzen, eine Schwimmerkarte angeboten, mit der man auch ohne Anstellen an der Kasse direkt ins Weinlandbad kann. Diese ist die gesamte Badesaison gültig, jedoch zeitlich auf 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr sowie ab 18.00 Uhr eingeschränkt. Grund der Einschränkung ist auch hier das Ziel, Überfüllungen des Bades zu vermeiden.

Eintrittspreise:

Erwachsene:

Eine 4-Stundenkarte kostet 4,50 Euro (45 Euro für einen 10er Block + 1 gratis), eine 2-Stundenkarte kostet 3,50 Euro (35 Euro für einen 10er Block + 1 gratis) und eine Schwimmerkarte kostet 70 Euro.

Kinder (Jahrgänge 2005 bis 2013):

Eine 4-Stundenkarte kostet 2,50 Euro (25 Euro für einen 10er Block + 1 gratis), eine 2-Stundenkarte kostet 1,50 Euro (15 Euro für einen 10er Block + 1 gratis) und eine Schwimmerkarte kostet 25 Euro.

Jugendliche (Jahrgänge 2001 bis 2004), Studenten, Präsenz- und Zivildiener und Invalide:

Eine 4-Stundenkarte kostet 3 Euro (30 Euro für einen 10er Block + 1 gratis), eine 2-Stundenkarte kostet 2,50 Euro (25 Euro für einen 10er Block + 1 gratis) und eine Schwimmerkarte kostet 40 Euro.

Senioren:

Eine 4-Stundenkarte kostet 4 Euro (40 Euro für einen 10er Block + 1 gratis), eine 2-Stundenkarte kostet 2,50 Euro (25 Euro für einen 10er Block + 1 gratis) und eine Schwimmerkarte kostet 40 Euro (20 Euro für Ausgleichszulagenbezieher).

Niederösterreich-CARD:

Inhaber der Niederösterreich-CARD erhalten einen einmaligen, freien Eintritt in das Weinlandbad. Nähere Informationen unter www.niederösterreich-card.at.

Foto: StadtGemeinde Mistelbach

Text: StadtGemeinde Mistelbach , 15. Mai. 2020

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Corona-Krise darf nicht zu Obdachlosigkeit führen

Existenzsicherung ist gefragt

Gesellschaft & Kommunales Corona-Krise darf nicht zu Obdachlosigkeit führen

19. Apr. 2021 | Wien

Unbürokratisches Wohnungs-Hilfspaket jetzt!

Wels ist erste österreichische Smart Substainable City

Aus mehr als 100 Städten weltweit

Gesellschaft & Kommunales Wels ist erste österreichische Smart Substainable City

19. Apr. 2021 | Wels

Gemeinsam mit Singapur, Moskau, Montevideo und mehr als 100 weiteren Städten weltweit darf sich Wels nun als erste Stadt in Österreich zu den Smart Sustainable Cities zählen.

Tag des Kindergartens

21. April

Gesellschaft & Kommunales Tag des Kindergartens

19. Apr. 2021 | Wien

„Spiel ist die höchste Form der Kindesentwicklung“ – dafür braucht es fundiert ausgebildete PädagogInnen und adäquate Rahmenbedingungen in elementarpädagogischen Einrichtungen.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..