Niederösterreich für die „Film Commission Initative of the Year 2020“ ausgezeichnet

Kultur

Lower Austrian Film Commission

Niederösterreich für die „Film Commission Initative of the Year 2020“ ausgezeichnet

06. Jän. 2021 | St. Pölten

Nachhaltiges Filmschaffen wird in Niederösterreich mit der Lower Austrian Film Commission LAFC großgeschrieben. Innovative Maßnahmen der Kulturabteilung des Landes Niederösterreich im Bereich des umweltschonenden Filmschaffens wurden nun von einer hochkarätig besetzten Jury mit dem Preis des internationalen Makers&Shakers Awards ausgezeichnet. Der Preis ehrt Spitzenleistungen in der weltweiten Filmlandschaft, die richtungsweisend auf die regionale, nationale und transnationale Branche wirken. Ausschlaggebend für die Auswahl der niederösterreichischen Initiative waren ihre Innovations- und Strahlkraft sowie ihre Synergie- und Vorbildwirkung für die Filmindustrie.

„Großes Engagement in Kombination mit umfassendem Knowhow sind die besten Voraussetzungen für nachhaltige Veränderungen. Mit der Initiative für Green Filming ist unser Bundesland österreichweit Vorreiter und macht nun auch international Furore. Die LAFC trägt über die Filmbranche hinaus zu einem positiven gesellschaftlichen Wandel bei und inspiriert andere zum Mitmachen“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.

Filmproduktionen können mit umweltschonenden Maßnahmen und einem sparenden Einsatz von Ressourcen einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Lower Austrian Film Commission steht für einen möglichst innovativen und praxisorientierten Umgang mit diesen Themen und bietet ihre Expertise über ihre Website, Beratungsleistungen und Weiterbildungsangeboten an. Zentrale Elemente der Website sind der Evergreen-Guide, ein CO2-Rechner sowie eine Liste an regionalen Anbietern und Kooperationspartnern. Europaweite Kooperationen aber auch das Mentoring europäischer Film Commissions beim Aufbau ihres Green Service spiegeln den grenzüberschreitenden Charakter der Green Filming Initiative der LAFC wider.

Die Auszeichnung beim begehrten Makers&Shakers Award ehrt das große Engagement Niederösterreichs für Nachhaltigkeit. Ressourcenschonend, umweltfreundlich und innovativ: Diese Werte haben im niederösterreichischen Kulturbetrieb einen hohen Stellenwert und werden über die Grenzen des Landes hinausgetragen.

Foto: © NLK Pfeiffer

Text: NÖ Landesregierung, 06. Jän. 2021
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Kunst & Kultur:

In genau einem Jahr kehrt Holiday on Ice zurück

Wiener Stadthalle

Kultur In genau einem Jahr kehrt Holiday on Ice zurück

18. Jän. 2021 | Wien

Von 19.01. bis 30.01.2022 den Sternen zum Greifen nahe sein.

Schulterschluss der großen Kulturveranstalter Österreichs

Positionspapier zur Wiedereröffnung

Musik & Theater Schulterschluss der großen Kulturveranstalter Österreichs

16. Jän. 2021 | Wien

Bundesweite Plattform von Theatern, Opern- und Konzerthäusern präsentiert Positionspapier zur Wiedereröffnung und signalisiert Dialogbereitschaft.

Vielfältige und spannende Einblicke in die vergangene und gegenwärtige Arbeit der RegionalMusikschule Wolkersdorf

Musikalische „Grußbotschaften“

Bildung & Recht Vielfältige und spannende Einblicke in die vergangene und gegenwärtige Arbeit der RegionalMusikschule Wolkersdorf

14. Jän. 2021 | Wolkersdorf im Weinviertel

Digitale Mitschnitte aus zurückliegenden Konzerten und neu gefilmte Home-Videos

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..