„Menschenbilder“ 2021 in Stockerau

Kultur

Gemeinschaftsausstellung

„Menschenbilder“ 2021 in Stockerau

17. Apr. 2021 | Stockerau

Nach dem erfolgreichen Start der „Menschenbilder“ 2019 in Stockerau möchten die NÖ Berufsfotografen 2021 eine neu gestaltete Ausstellung in mehreren niederösterreichischen Städten zeigen.

Diese emotionale Ausstellung im öffentlichen Raum darf natürlich auch wieder in unserem wunderschönen Stockerau nicht fehlen!

Die Niederösterreichischen Berufsfotografinnen und Berufsfotografen können ihre besten „Menschenbilder“ (nämlich besondere, ausdrucksstarke und außergewöhnliche Portraits) präsentieren und ihr großes Know-how unter Beweis stellen.

Ein besonderer Effekt der Arbeiten wird dadurch erzielt, dass diese als großformatige Fotografien (140 x 140) an Fotobänken angebracht werden. Dies regt die Betrachter an, sich Zeit zu nehmen und in Ruhe die Eindrücke der Bilder auf sich wirken zu lassen.

Ohne Schwellenangst sollen diese Fotografie als Kunstform den Menschen nähergebracht und natürlich auch das kulturelle Angebot der teilnehmenden Städte und Gemeinden bereichert bzw. erweitert werden.

Zu sehen ist die mit neuen Menschenbildern ausgestattete Ausstellung in der Zeit von 19.3.2021 bis 11.5.2021 am Sparkassaplatz in Stockerau.

Menschenbilder

Landesinnungsmeister Christian Schörg ist begeistert: “Es ist toll, dass die Stadt Stockerau unserem Berufsstand die Möglichkeit bietet, sich in der Öffentlichkeit mit herausragenden Werken zu präsentieren. Niederösterreichs Berufsfotografen wollen mit dieser grandiosen Ausstellung im öffentlichen Raum auch zur langsamen Normalisierung des Lebens einen sichtbaren Beitrag leisten. Besonderer Dank für ihren Einsatz und ihre Unterstützung gebührt Frau Bürgermeisterin Mag.(FH) Andrea Völkl, Stadtrat Heinz Scheele und dem Team auf Seiten der Stadt Stockerau. sowie allen Personen, die in diesen schwierigen Zeiten die „Menschenbilder“ ermöglichen. Wir freuen uns schon auf eine gelungene gemeinsame Ausstellung und viele Besucher.

Menschenbilder

Werden diese inspiriert, sich bei den NÖ Profis fotografieren zu lassen, wäre das natürlich ein willkommener positiver Nebeneffekt.“ so Fotografenmeister Josef Henk als Hauptverantwortlicher der Ausstellung.

Jedermann ist herzlich eingeladen, sich die „Menschenbilder“ anzusehen und den Ausstellungsplatz – unter Einhaltung der gebotenen Abstandsregeln - mit Leben zu füllen.
Fotos: Imre Antal

Text: Landesinnung der Berufsfotografen, 17. Apr. 2021

weitere Artikel zum Thema Kunst & Kultur:

„Tag der regionalen Kultur“

19. Mai ist

Kultur „Tag der regionalen Kultur“

15. Mai. 2021 | St. Pölten

LH Mikl-Leitner: Kunst und Kultur in allen Ecken des Landes wieder spürbar und erlebbar machen.

Erste Livekonzert nach dem Lockdown

Antenne Steiermark

Kultur Erste Livekonzert nach dem Lockdown

14. Mai. 2021 | Graz

Antenne Steiermark macht’s möglich:

Riesige behaarte Pflanzenbeine und schwebende Korallenfossilien

Unterführung Am Tabor

Kultur Riesige behaarte Pflanzenbeine und schwebende Korallenfossilien

13. Mai. 2021 | Wien

Die Unterführung Am Tabor verbindet die alte und die neue Leopoldstadt.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..