Laufender Sportbetrieb muss sichergestellt werden

Sport

SPORTUNION zu Corona-Stufenplan

Laufender Sportbetrieb muss sichergestellt werden

12. Sep. 2021

Die SPORTUNION begrüßt den neuen Stufenplan der Bundesregierung im Kampf gegen das Coronavirus, der aufgrund der steigenden Zahlen auf den Intensivstationen notwendig ist. Für den Dachverband ist es vorrangig, dass der Vereinssport weiter möglich bleibt und dieser auch nicht mit normalen Veranstaltungen gleichgesetzt wird. Darüber hinaus soll es entsprechende Übergangsfristen für Vereine geben und die Regeln für Österreichs Sport einheitlich bleiben.

„Es muss höchste Priorität haben, dass wir keinen neuen Lockdown erleben und die aktive Sportausübung weiter möglich bleibt – insbesondere für Kinder und Jugendliche. Die Impfung ist ein entscheidender Gamechanger, der die sichere Fortführung des Sportbetriebs ermöglicht. Umso wichtiger ist das heutige Bekenntnis der Bundesregierung, dass es für Geimpfte und Genesene keinen Lockdown mehr geben wird. Österreichs rund 15.000 Sportvereine brauchen weiter Planungssicherheit. Nur mit vereinten Kräften und durch verantwortungsvolles Handeln können wir eine Überlastung der Intensivstationen schaffen, wozu es auch den Schutz der Ungeimpften und damit den entsprechenden Corona-Stufenplan braucht“, so SPORTUNION-Präsident Peter McDonald.

Fotocredit: SPORTUNION

Text: SPORTUNION Österreich, 12. Sep. 2021

weitere Artikel zum Thema Outdoor-Sport:

Mathias Flückiger gewinnt den UCI Mountainbike Gesamtweltcup

Gratulation

Sport & Motor Archiv Mathias Flückiger gewinnt den UCI Mountainbike Gesamtweltcup

19. Sep. 2021 | Wien

Der Schweizer Mathias Flückiger hat sich am UCI-Weltcup-Finale in Snowshoe, USA vorzeitig den Sieg im UCI-Mountainbike-Gesamtweltcup gesichert.

Erste bank vienna night run bietet sicheres Sporterlebnis vor einzigartiger Kulisse

„Wien Mitte – The Mall“

Sport Erste bank vienna night run bietet sicheres Sporterlebnis vor einzigartiger Kulisse

18. Sep. 2021 | Wien

90 Prozent der Teilnehmer sind bereits geimpft.

Treffsicherheit und Schnelligkeit beim Pistolenschießen der Polizei Mistelbach gefragt

Pistolenschiessen

Gesellschaft & Kommunales Treffsicherheit und Schnelligkeit beim Pistolenschießen der Polizei Mistelbach gefragt

14. Sep. 2021 | Mistelbach

Bereits zum 19. Mal lud die Polizei des Bezirkes Mistelbach am 10. September 2021 zum traditionellen Pistolenschießen am Schießplatz des Schützenvereines der Stadt ein.

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücken Sie bitte auf akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..