Kfz-Zulassungszahlen brechen weiter ein, Fahrzeughandel fordert Öko-Prämie

Auto & Motor

Autokäufer, Umwelt und Staat würden von Prämie profitieren

Kfz-Zulassungszahlen brechen weiter ein, Fahrzeughandel fordert Öko-Prämie

11. Jun. 2020 | Wien

Um 33,9 Prozent weniger neu zugelassene Autos in Österreich im Mai, um 35,8 Prozent weniger gekaufte Fahrzeuge gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres, Produktionsstopps, Schwierigkeiten mit Lieferketten – die Autoindustrie ist schwer von der derzeitigen Krise betroffen. Insbesondere der weitere drastische Rückgang der Zulassungszahlen wirkt sich dramatisch auf den österreichischen Fahrzeughandel aus: „Die Branche liegt am Boden“, so Klaus Edelsbrunner, Obmann des Bundesgremiums Fahrzeughandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

„Eine Unterstützung in Form einer Ökologisierungsprämie zur Ankurbelung des Marktes wäre eine klare Win-win-Situation und würde nicht nur die Konsumenten zum Fahrzeugkauf animieren, sondern auch dem Staat zusätzliche Steuereinnahmen bringen. Zudem würde eine Verjüngung des Fahrzeugbestandes die Umweltbilanz im Verkehrssektor verbessern“, hebt Fahrzeughandelsobmann Edelsbrunner hervor. Darüber hinaus könnte die Möglichkeit des Vorsteuerabzuges für Firmenfahrzeuge einen Kaufanreiz für den unternehmerischen Mittelstand darstellen.

„Der Automobilhandel zeichnet sich gegenüber anderen Bereichen des Handels durch einige Besonderheiten aus, wie dessen Kapitalintensität und der hohe Wert der gehandelten Güter. Um die Liquidität sicherzustellen, ist daher ein erhöhter Kapitalbedarf nötig“, so Branchensprecher Edelsbrunner. Und weiter: „Darüber hinaus ist die Automobilbranche einer der wenigen Zweige, die mit Gebrauchtwaren handelt. Alle Gebrauchtwagen erfahren mit jedem Tag, an dem sie nicht verkauft werden, eine Abwertung.“

Weitere Konjunkturmaßnahmen notwendig

Die heimische Automobilwirtschaft ist eine der Leitbranchen der produzierenden Wirtschaft in Österreich. Die Unternehmen der gesamten österreichischen Automobilwirtschaft stehen für 315.000 Arbeitsplätze und einer Bruttowertschöpfung von rund 26 Milliarden Euro. „Um diesen Wirtschaftszweig zu unterstützen, bedarf es dringend weiterer Konjunkturmaßnamen“, unterstreicht Klaus Edelsbrunner. (PWK261/JHR)

Quelle: APA-OTS
Photo by Obi Onyeador on Unsplash

Text: Wirtschaftskammer Österreich, 11. Jun. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Allgemeines:

Klangturm St. Pölten erstrahlt orange

„Orange the World“

Politik & Wirtschaft Klangturm St. Pölten erstrahlt orange

29. Nov. 2020 | St. Pölten

LR Teschl-Hofmeister: Land NÖ setzt starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Betrugsmasche mit Polizisten-Trick

Falsche Polizisten unterwegs!

Polizeimeldung Betrugsmasche mit Polizisten-Trick

28. Nov. 2020 |

Der unbekannte Anrufer gab sich als Kriminalbeamter, namens Oberkommissar Joachim Steinbach mit der Dienstnummer 542776, aus.

ÖVP legt wieder auf 41% zu

ÖSTERREICH-Umfrage

Politik & Wirtschaft ÖVP legt wieder auf 41% zu

07. Nov. 2020 | Wien

SPÖ 22%, FPÖ und Grüne jeweils 11%, NEOS 10%

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..