Sturmtief  fordert auch die Langenloiser Einsatzkräfte.

Chronik

Drei mal ausgerückt wegen „Sabine“

Sturmtief fordert auch die Langenloiser Einsatzkräfte.

10. Feb. 2020 | Langenlois

Am 10.02.2020, um 12.30 Uhr rückte die Stadtfeuerwehr zum ersten Sturmeinsatz in die Zwettlerstrasse aus. Durch die starken Windböen wurden bei einem Wohnhaus die Dachziegeln teilweise abgedeckt. Die Stadtfeuerwehr rückte nach 1 Stunde wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Um 16:09 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung zu einem Sturmschaden in die Krumpöckallee. Bei der Erkundung wurde jedoch festgestellt, dass keine Gefahr im Verzug gegeben war, da keine Personen oder Sachwerte gefährdet waren. Nach einer 1/2 Stunde rückten das RLFA-2000, das VF und 12 Feuerwehrmitglieder wieder in das Sicherheitszentrum ein.

Um 17:07 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung zu einem Sturmschaden in die Kamptalstraße, da ein Baum überdies Straße gestürzt war. Da sich noch Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus befanden, konnte innerhalb kürzester Zeit wieder ausgerückt werden. Ein umgestürzter Baum blockierte die Kamptalstraße, welcher beiseite geschafft und entfernt wurde. Um 17:45 Uhr war der Einsatz beendet und das RLFA-2000 sowie 9 Feuerwehrmitglieder rückten wieder in das Sicherheitszentrum ein.

Foto: FF Langenlois

Text: FF Langenlois, 10. Feb. 2020
Zur Galerie springen

weitere Artikel zum Thema Feuerwehr:

99,92 Prozent aller Sirenen funktionieren einwandfrei

Zivilschutzprobealarm bestanden

Politik & Wirtschaft 99,92 Prozent aller Sirenen funktionieren einwandfrei

03. Okt. 2020 | St. Pölten

LH-Stellvertreter Pernkopf: „Niederösterreichs Sirenen haben Zivilschutzprobealarm bestanden“

Sirenen heulen am Samstag im ganzen Land

Zivilschutz-Probealarm

Politik & Wirtschaft Sirenen heulen am Samstag im ganzen Land

01. Okt. 2020 | St. Pölten

PERNKOPF: 2.450 Sirenen in Niederösterreich ermöglichen rasche Alarmierung

Schadenskommissionen unterwegs

Unwetter in Niederösterreich

Politik & Wirtschaft Schadenskommissionen unterwegs

24. Aug. 2020 | St. Pölten

PERNKOPF: Wer rasch hilft, hilft doppelt. „Ein großes Dankeschön den Freiwilligen der NÖ Feuerwehren..."

Frühere Artikel mit Monatswahl

Frühere Artikel mit Monatswahl

Allgemeine Nutzungsbedingungen / DSGVO

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

Cookies die wir verwenden

Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte lese unsere Datenschutzrichtlinien durch. Um auf unsere Webseite zu gelangen, drücke bitte auf Akzeptieren!

PHPSESSID
PHP für innere Verwendung. Session Identifizierung, ist aktiv bis zur Schließung des Browser.

gtc_lang
Die Programiersprache der Webseite. Das hat auf der Webseite immer HU Wert. Wird vom Administrations-System verwendet. Läuft nach einem Monat ab.

gtc_gdpr
Wird für die DSGVO Akzepierung verwendet, läuft nach 3 Monaten ab.

GTC_ENTITY_user
Für registrierte User. Wenn mann registriert ist, enthält es eine unique Identifikation, mit welcher der User automatisch bei der wieder-Öffnung des Browsers eingeloggt wird. Auf dieser Seite gibt es zur Zeit keine Registration.

Die Seite verwendet keine speziellen Cookies die die Daten des Users behandeln, sondern nur ausschließlich welche, die nicht auf die Daten der User zugreifen.

Falls wir in Zukunf Marketing-Cookies verwenden, finden sie die Liste der Cookies auf dieser Seite und können dann den entsprechenden Kasten zur Akzeptanz anklicken..